Schlagwort: «Maximilian Kaller»

Der Engel der Verfolgten

Der Engel der Verfolgten

Am 23. Oktober jährt sich zum vierzigsten Mal der Todestag von Weihbischof Prälat Adolf Kindermann. Er war ein enger Freund von Pater Werenfried van Straaten und gilt als einer der „Königsteiner Kirchenväter”. Besonders die Heimatvertriebenen haben Prälat Kindermann viel zu verdanken.

22. Okt 2014 16:40
Rubrik: Kirchengeschichte  
Kirchenvater aus Königstein

Kirchenvater aus Königstein

Am 7. Juli 1947 starb Maximilian Kaller, der erste Vertriebenenbischof. Sein Grab befindet sich in Königstein im Taunus. Auch 65 Jahre nach seinem Tod ist die Erinnerung an ihn und sein Engagement für die Vertriebenen lebendig. Derzeit läuft sogar ein Verfahren zur Seligsprechung von Bischof Kaller.

6. Jul 2012 11:40
Rubrik: Kirchengeschichte  
Ein Denkmal für die drei “Königsteiner Kirchenväter”

Ein Denkmal für die drei “Königsteiner Kirchenväter”

In Königstein im Taunus ist ein Denkmal für drei prägende Seelsorger der Nachkriegszeit eingeweiht worden. Es zeigt Pater Werenfried van Straaten, Bischof Maximilian Kaller und Weihbischof Adolf Kindermann. Das Denkmal auf dem Pater-Werenfried-Platz wurde vom Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner enthüllt.

1. Sep 2011 16:41