Schlagwort: «melkitisch-katholisch»

Seite 1 von 3123
„Wir haben genug vom Krieg”

„Wir haben genug vom Krieg”

In mehreren syrischen Städten haben sich Kinder versammelt, um für den Frieden in ihrem Land zu beten. Alleine in Homs beteiligten sich über 700 Kinder an dieser ökumenischen Gebetsaktion, die von KIRCHE IN NOT mitinitiiert wurde.

9. Jun 2016 17:00
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Libanon: Ausbau eines Pastoralzentrums in Maalaka

Libanon: Ausbau eines Pastoralzentrums in Maalaka

In Maalaka bei Zahlé im Libanon entsteht unter einer Kirche ein Pastoralzentrum. Die Stadt liegt unweit der Grenze zu Syrien. In den letzten Jahren sind 60 aus Syrien geflüchtete Familien gekommen. Mit dem neuen Pastoralzentrum soll das Gemeindeleben intensiviert werden. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende.

2. Jun 2016 12:40
Syrien: Wiederaufbau von kirchlichen Gebäuden

Syrien: Wiederaufbau von kirchlichen Gebäuden

Die syrische Stadt Kusseir in der Nähe von Homs ist während des Kriegs im Land stark getroffen worden. 80 Prozent der Häuser sind zerstört oder unbewohnbar. Der Bischof möchte nun einige kirchliche Gebäude wieder instand setzen. Helfen Sie mit Ihrer Spende beim Wiederaufbau.

4. Aug 2015 08:20
Syrien: Hilfe für Katechesezentren

Syrien: Hilfe für Katechesezentren

Der melkitische Erzbischof von Homs, Hama und Yabrud, Msgr. Jean Abdo Arbach, setzt sich trotz des Bürgerkrieges dafür ein, dass die pastorale Arbeit fortgesetzt wird. Einige Katechesezentren sind zerstört, aber in zehn Häusern geht die Arbeit weiter. Unterstützen Sie das Engagement des Bischofs mit Ihrer Spende.

9. Jun 2015 11:09
Syrischer Erzbischof: „Lasst mich mit meinem Volk weinen”

Syrischer Erzbischof: „Lasst mich mit meinem Volk weinen”

Die syrische Regierung hat als Reaktion auf Rebellenoffensiven ihre Bombenangriffe auf die Stadt Aleppo verschärft. Auch der Sitz des melkitischen Erzbischofs wurde bereits mehrmals getroffen. Erzbischof Jeanbart versucht, die Seelsorge in den Pfarreien aufrechtzuerhalten.

3. Jun 2015 12:45
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Syrien: Christen und Imame arbeiten zusammen

Syrien: Christen und Imame arbeiten zusammen

Mittlerweile dauert der Krieg in Syrien über vier Jahre. Das Leid ist groß, Hunderttausende Menschen sind auf der Flucht. „Je länger der Krieg dauert, umso mehr laufen wir Gefahr, das gute Verhältnis von Christen und Muslimen zu verlieren“, so Patriarch Gregor III. Laham.

12. Mai 2015 12:41
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Syrien: „Die Lage in Aleppo hat sich verschlechtert”

Syrien: „Die Lage in Aleppo hat sich verschlechtert”

Im syrischen Aleppo sind neue heftige Kämpfe ausgebrochen. Tausende Einwohner, darunter viele Christen, verlassen die Stadt. In der Metropole gibt es weder eine funktionierende Wasser- noch Stromversorgung. KIRCHE IN NOT bittet um das Gebet und Spenden für die Menschen in Syrien.

17. Apr 2015 11:57
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Israel: Ein Fahrzeug für die Seelsorge

Israel: Ein Fahrzeug für die Seelsorge

Pfarrer Elie Namour leitet eine Pfarrei in Jerusalem. Die Gläubigen seiner Gemeinde leben in verschiedenen Vierteln der Stadt, einige auch in den palästinensischen Gebieten. Dank Ihrer Hilfe konnte KIRCHE IN NOT ihm ein Auto für seine seelsorgliche Arbeit ermöglichen.

14. Apr 2015 08:16
Seite 1 von 3123