Schlagwort: «Niger»

Niger: Furcht vor neuer Gewalt

Niger: Furcht vor neuer Gewalt

Vor einem halben Jahr wurde das westafrikanische Niger von einer Gewaltwelle gegen Christen erschüttert. Kirchen und Pfarreien wurden geplündert. Das geschah eine Woche nach den Terroranschlägen in Paris. Noch heute lebt die katholische Minderheit in Niger in Angst.

16. Jul 2015 16:19
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Helfen Sie mit Ihrer Spende

Helfen Sie mit Ihrer Spende

Auch in diesem Monat stellen wir Ihnen eine Auswahl von Projektbeispielen aus aller Welt vor. Diesmal bitten wir Sie unter anderem um Unterstützung für Gläubige in Bosnien und Herzegowina, Kamerun, Niger, Pakistan, Paraguay und der Ukraine. Für diese und ähnliche Projekte können Sie direkt online spenden.

19. Mai 2015 14:16
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Niger: Wiederaufbau von abgebrannten Kirchen

Niger: Wiederaufbau von abgebrannten Kirchen

Nachdem das französische Satiremagazin „Charlie Hebdo“ eine Woche nach dem Anschlag erneut Mohammed-Karikaturen veröffentlicht hatte, kam es im Niger zu einer heftigen Gewaltwelle gegen Christen. Kirchen und Klöster wurden in Brand gesteckt. Helfen Sie beim Wiederaufbau mit Ihrer Spende.

8. Mai 2015 15:22
Niger: „Die Christen müssen sterben”

Niger: „Die Christen müssen sterben”

In einem Brief an KIRCHE IN NOT schildert eine Missionarin aus Niger über Angriffe der islamistischen Terrorgruppe „Boko Haram“. Bisher ist Boko Haram vorwiegend im Nachbarland Nigeria in Erscheinung getreten. Mittlerweile gibt es auch vermehrt Attacken auf Christen im Niger.

29. Jan 2015 11:19
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Niger:Begleitung und Ausbildung von Jugendlichen

Niger:Begleitung und Ausbildung von Jugendlichen

Mehr als achtzig Prozent der 14 Millionen Einwohner Nigers sind Muslime; die übrigen gehören Naturreligionen an oder sind – zu einem geringen Prozentsatz – Katholiken.

29. Okt 2008 16:39
Niger: Bau einer Kapelle in Arubanda

Niger: Bau einer Kapelle in Arubanda

In Niger, einem der ärmsten Staaten der Welt, leben etwa 99 Prozent Muslime, Katholiken bilden weniger als ein Prozent der Bevölkerung. Dennoch ist die Gemeinschaft „Brot des Lebens“ seit 1984 in der Diözese Niamey aktiv.

28. Okt 2008 16:44