Schlagwort: «Nigeria»

Seite 1 von 9123»
Nigeria: Glaubensfreude trotz Terror und Not

Nigeria: Glaubensfreude trotz Terror und Not

Kürzlich ist die Geschäftsführerin von KIRCHE IN NOT Deutschland, Karin Maria Fenbert, von einem Besuch in Nigeria zurückgekehrt. Das afrikanische Land leidet unter dem Terror von Boko Haram. Doch trotz Hunger und politischer MIssstände hat sie eine lebendige und starke Kirche erlebt. Ein Reisebericht.

4. Apr 2017 11:54
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Christen weltweit in Bedrängnis

Christen weltweit in Bedrängnis

Die katholische Kirche in Deutschland begeht am 26. Dezember den „Gebetstag für verfolgte und bedrängte Christen“. Der Menschenrechtsexperte von KIRCHE IN NOT berichtet in einem Interview über einige Regionen in der Welt, in denen Christen ihren Glauben nicht frei bekennen können.

21. Dez 2016 10:48
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Von Boko Haram entführt, misshandelt und missbraucht

Von Boko Haram entführt, misshandelt und missbraucht

Rebecca aus Nigeria hat ein zweijähriges Martyrium hinter sich. Die junge Christin wurde von Mitgliedern der Terrorgruppe Boko Haram entführt und missbraucht. Nach einigen Monaten gelang ihr die Flucht. Heute lebt sie wieder in ihrem Heimatland. Lesen Sie ihre beeindruckende Geschichte.

4. Okt 2016 10:55
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Wir können ein besseres Nigeria aufbauen”

„Wir können ein besseres Nigeria aufbauen”

Die Bedrohung durch „Boko Haram“ und die Korruption machen Nigeria zu schaffen. Trotz des Ölreichtums des Landes leben viele Menschen in Armut. Wie die katholische Kirche mit dieser Lage umgeht und wie die Zahl der Berufungen gerade in der Bedrängnis blüht, darüber sprachen wir mit Erzbischof Kaigama.

29. Jun 2016 09:48
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Nigeria:

Nigeria: "Ihr Leid ist kaum vorstellbar"

Der Vorsitzende der nigerianischen Bischofskonferenz, Erzbischof Ignatius Kaigama, rief gegenüber KIRCHE IN NOT zum Gebet für die mehr als 200 Schülerinnen auf, die sich seit genau zwei Jahren in der Gewalt der islamistischen Terrormiliz Boko Haram befinden.

14. Apr 2016 10:25
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Syrien ist für uns das Paradies”

„Syrien ist für uns das Paradies”

KIRCHE IN NOT hatte zu einem Gesprächsabend mit internationalen Gästen nach München eingeladen. Bischof Antoine Audo aus Aleppo (Syrien) und Bischof Oliver Dashe Doeme aus Maiduguri (Nigeria) berichteten über die Lage der Christen in ihren Heimatländern.

1. Mrz 2016 15:30
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Aktueller Bericht über Christenverfolgung vorgestellt

Aktueller Bericht über Christenverfolgung vorgestellt

KIRCHE IN NOT hat in München die vierte Auflage seiner Dokumentation über Diskriminierung, Unterdrückung und Verfolgung von Christen vorgestellt. Unter dem Titel „Christen in großer Bedrängnis“ werden 16 Länder in den Blick genommen, in denen Christen daran gehindert werden, ihre Religion frei auszuüben.

München: Gesprächsabend über Christenverfolgung

München: Gesprächsabend über Christenverfolgung

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Gesprächs- und Begegnungsabend in München am 19. Februar. Bischof Antoine Audo aus Aleppo/Syrien und Bischof Oliver Dashe Doeme aus Nigeria berichten aus erster Hand über die Christenverfolgung in Afrika und im Nahen Osten.

11. Feb 2016 11:21
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 9123»