Schlagwort: «Rucksackpriester»

Königstein und der Speckpater

Königstein und der Speckpater

Vor 65 Jahren besuchte Pater Werenfried van Straaten erstmals Königstein im Taunus. Bis heute ist der Name unseres Gründers untrennbar mit der Taunusstadt verbunden. Es gibt dort ein Denkmal und einen nach ihm benannten Platz. Auch sein Grab befindet sich in Königstein.

26. Nov 2013 15:00
Rubrik: Kirchengeschichte  
Ein neues Leben für die verlorenen Hirten

Ein neues Leben für die verlorenen Hirten

Im Jahr 2008 wurden zwanzig katholische Priester ermordet. Von diesen Märtyrern der Moderne wird allerdings nur selten berichtet. In jedem Jahr bekommen wir tausende Hilferufe von Priestern auf allen Kontinenten. Unterstützen Sie weiterhin die wertvolle Arbeit der Geistlichen auf der Welt.

8. Dez 2009 09:23
Rubrik: Allgemeines  
Kelch und Hostien im Rucksack

Kelch und Hostien im Rucksack

“Ihr Name wird mit goldenen Buchstaben in der Kirchengeschichte vermerkt werden.” Das schreibt unser Gründer Pater Werenfried über die Rucksackpriester, die sich nach dem Zweiten Weltkrieg für die Seelsorge unter den Vertriebenen aufopferten. Auch 60 Jahre später fördern wir weltweit die motorisierte Seelsorge – für die “Rucksackpriester” von heute.

17. Jul 2009 14:33
Rubrik: Allgemeines