Schlagwort: «Sao Paulo»

„Brasilien hält den Atem an!”

„Brasilien hält den Atem an!”

In Brasilien findet ab dem 12. Juni die Fußball-Weltmeisterschaft statt. KIRCHE IN NOT hat ein Büro in der Metropole Sao Paulo. Mit dem Direktor der brasilianischen Sektion sprachen wir über die Stimmung und Erwartungen im Land sowie die Haltung der katholischen Kirche gegenüber der WM.

11. Jun 2014 09:25
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Brasilien: “Es gibt immer noch Gewalt gegen Indianer”

Brasilien: “Es gibt immer noch Gewalt gegen Indianer”

Brasilien steht in den nächsten Jahren im Fokus der Weltöffentlichkeit: 2013 Weltjugendtag, 2014 Fußball-Weltmeisterschaft, 2016 Olympische Spiele. Florian Ripka ist kürzlich von einer Projektreise in das Land zurückgekehrt und berichtet über seine Eindrücke und die schwierige Lage der Indianer in Amazonien.

23. Jul 2012 12:07
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Brasilien: Umbau eines Pfarrhauses

Brasilien: Umbau eines Pfarrhauses

In einer Pfarrei im Nordosten Brasiliens sollen neue Katecheseräume eingerichtet werden. Doch es fehlt das Geld für den Umbau des Pfarrhauses, in dem die Räume entstehen sollen. Der Pfarrer bittet ums um Unterstützung, den täglich kommen Menschen zu ihm und suchen seine Hilfe.

9. Mrz 2010 17:38
Ein Kardinal mit deutschen Vorfahren

Ein Kardinal mit deutschen Vorfahren

KIRCHE IN NOT ist direkt der Kleruskongregation des Heiligen Stuhls unterstellt. Der Präfekt dieser Kongregation, Kardinal Claudio Hummes, feiert am 8. August seinen 75. Geburtstag. Im Herbst 2006 wurde er für diese Position als Nachfolger von Kardinal Dario Castrillon Hoyos ernannt.

6. Aug 2009 06:57
Rubrik: Allgemeines  
Brasilien: Der “Weinberg des Herrn” liegt im Urwald

Brasilien: Der “Weinberg des Herrn” liegt im Urwald

Der aus England stammende Missionar Pater Peter Shekelton arbeitet eigentlich in den Armenvierteln Sao Paulos. Im Sommer besucht er die Gläubigen im brasilianischen Urwald. Dabei nimmt er stundenlange Fahrten auf sich, um ihnen die Sakramente zu spenden und das Evangelium zu verkünden.

24. Jul 2009 10:48
Rubrik: Allgemeines  
Brasilien: Existenzhilfe für Missionare der Allianz der Barmherzigkeit

Brasilien: Existenzhilfe für Missionare der Allianz der Barmherzigkeit

Die im Jahr 2000 gegründete Gemeinschaft Allianz der Barmherzigkeit wurde fünf Jahre später von Kardinal Claudio Hummes als privater Gläubigenverein anerkannt. Inzwischen gehören ihr über 250 Mitglieder sowie weitere 900 Laien in 33 Städten an. Die Vereinigung ist sozial sehr engagiert: die Mitglieder leben mit den Armen und für die Armen. Helfen Sie mit!

3. Dez 2008 17:22