Schlagwort: «Sarajewo»

Seite 1 von 3123
Bosnien und Herzegowina: „Eine Blamage für Europa”

Bosnien und Herzegowina: „Eine Blamage für Europa”

Zwar ist der Bosnienkrieg bereits 23 Jahre her, jedoch ist das Land immer noch gespalten. In einem Interview berichtet Franjo Komarica, der Bischof von Banja Luka, über die Situation der Katholiken in Bosnien und Herzegowina.

20. Apr 2018 12:38
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Schwester Marija ist stärker als Tito

Schwester Marija ist stärker als Tito

Schwester Marija Bešker stellt sich in Bosnien und Herzegowina seit Jahrzehnten in den Dienst der Kranken. In dem Jahr, als der kommunistische Diktator Tito starb, 1980, legte sie ihre ewigen Gelübde bei den „Franziskanerinnen von Christus dem König“ ab.

13. Apr 2018 10:09
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Für Katholiken gibt es keine Gleichberechtigung”

„Für Katholiken gibt es keine Gleichberechtigung”

Bis zu 10 000 Katholiken verlassen in jedem Jahr Bosnien und Herzegowina. Gründe sind neben der wirtschaftlichen Unsicherheit vor allem auch die religiöse Diskriminierung. „Es stellt sich die ernste Frage nach der Zukunft der katholischen Kirche in Bosnien und Herzegowina”, sagt Vinko Kardinal Puljic aus Sarajewo.

13. Mrz 2018 16:23
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Bosnien und Herzegowina: Ausbildung von Seminaristen

Bosnien und Herzegowina: Ausbildung von Seminaristen

KIRCHE IN NOT unterstützt weltweit die Ausbildung von Seminaristen. In diesem akademischen Jahr fördern wir zum Beispiel auch die angehenden Priester im Seminar in Sarajewo. Obwohl das Seminar alles tut, um Kosten einzusparen, ist es auf Unterstützung angewiesen. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende!

9. Mai 2016 16:46
Bosnien und Herzegowina: Existenzhilfe für Karmelitinnen

Bosnien und Herzegowina: Existenzhilfe für Karmelitinnen

Im Karmelitenkloster Stup, einem Stadtteil von Sarajewo, leben acht Schwestern. Ihr Kloster wurde im Bosnienkrieg zerstört und mit Hilfe von KIRCHE IN NOT wieder aufgebaut. Sie widmen sich dem Gebet für Frieden und Versöhnung. Helfen Sie den Karmelitinnen in Sarajewo mit Ihrer Spende.

9. Sep 2015 14:49
Bosnien und Herzegowina: Papst Franziskus besucht Sarajewo

Bosnien und Herzegowina: Papst Franziskus besucht Sarajewo

Am 6. Juni reiste Papst Franziskus für einen Tag nach Sarajewo. Neben einem Gottesdienst im Stadion stand am Nachmittag auch ein Besuch im neuen Jugendzentrum „Heiliger Johannes Paul II.“ an. Der Bau des Hauses wurde großzügig von KIRCHE IN NOT unterstützt. Die offizielle Eröffnung ist im Oktober 2015.

3. Jun 2015 11:41
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Bosnien und Herzegowina: Abschluss der Bauarbeiten

Bosnien und Herzegowina: Abschluss der Bauarbeiten

In Sarajewo entsteht derzeit ein Pastoralzentrum für junge Menschen. Die Eröffnung ist für den Herbst 2015 geplant. Die Wohltäter von KIRCHE IN NOT haben bisher bereits großzügig dieses Projekt unterstützt. Jetzt steht die letzte Bauphase an. Die Jugendlichen hoffen auf Ihre Unterstützung.

11. Mai 2015 10:56
Der Druck auf die Katholiken wird stärker

Der Druck auf die Katholiken wird stärker

Vinko Kardinal Puljic ist Erzbischof in der Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina. Mit ihm sprachen wir über das Christentum im Land auf dem Balkan. Katholiken werden dort zwar nicht verfolgt, aber gesellschaftlich benachteiligt. Zudem stellt er einen größeren Einfluss arabischer Länder fest.

21. Aug 2014 10:44
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 3123