Schlagwort: «Seleka»

Zentralafrika: Unterstützung von Reparaturkosten

Zentralafrika: Unterstützung von Reparaturkosten

Im Juli 2014 kam es in der Zentralafrikanischen Republik zu einem Angriff auf die Kathedrale in Bambari. Dabei wurden auch Büros geplündert und Autos in Brand gesteckt. Ein Auto wurde gestohlen und kaputt auf der Straße zurückgelassen. Der Bischof bittet um Unterstützung bei der Reparatur.

5. Feb 2015 11:37
Zentralafrikanische Republik: Drehscheibe des Terrorismus?

Zentralafrikanische Republik: Drehscheibe des Terrorismus?

Der in der Zentralafrikanischen Republik tätige Missionar Aurelio Gazzara fordert ein effektiveres Eingreifen der Internationalen Gemeinschaft im Land. Viele Menschen seien auf der Flucht, und die staatliche Autorität sei quasi abwesend. Lokale Initiativen zur Friedensvermittlung seien dagegen erfolgreich.

26. Jun 2014 11:27
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Zentralafrikanische Republik: „Kein religiöser Konflikt”

Zentralafrikanische Republik: „Kein religiöser Konflikt”

Pater Aurelia Gazzara arbeitet als Missionar in der Zentralafrikanischen Republik. Von dort wird immer wieder über einen blutigen Konflikt berichtet. Im Gespräch mit KIRCHE IN NOT stellt er klar, dass dieser nicht religiös motiviert sei, sondern vor allem politisch und ökonomisch.

2. Jun 2014 14:15
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Zentralafrika: „Wir brauchen mehr Schutztruppen”

Zentralafrika: „Wir brauchen mehr Schutztruppen”

Die Kämpfe in der Zentralafrikanischen Republik könnten sich zu einem Völkermord ausweiten. Davor hat der Erzbischof von Bangui in einem Gespräch mit Kirche in Not gewarnt. Er fordert mehr Schutztruppen der Vereinten Nationen, um die Sicherheit im Land wiederherzustellen.

12. Feb 2014 12:17
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Kämpfe haben politische und wirtschaftliche Gründe“

„Kämpfe haben politische und wirtschaftliche Gründe“

In der Zentralafrikanischen Republik kommt es derzeit zu gewaltsamen Auseinandersetzungen. Verfeindete Milizen kämpfen um die politische Macht und Sicherung von Bodenschätzen. Der Erzbischof von Bangui und ein Imam setzen sich gemeinsam für den Frieden ein.

7. Feb 2014 18:11
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Zentralafrikanische Republik: Karmeliten helfen Flüchtlingen

Zentralafrikanische Republik: Karmeliten helfen Flüchtlingen

Wegen der Unruhen in der Zentralafrikanischen Republik suchen Tausende Menschen Schutz in Missionsstationen und Klöstern. Auch das Karmelitenkloster in der Hauptstadt Bangui ist zu einem Flüchtlingslager geworden. Die Mönche kümmern sich um Hunderte Familien.

11. Dez 2013 09:37
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Zentralafrikanische Republik: Christen Opfer von Rebellen

Zentralafrikanische Republik: Christen Opfer von Rebellen

Kämpfer der Rebellenkoalition Séléka haben bei Angriffen auf Dörfer im Westen der Zentralafrikanischen Republik 15 Menschen getötet, die meisten der Opfer waren Christen. Dies berichtete der in der Region wirkende italienische Karmelitenpater Aurelio Gazzera unserem Hilfswerk.

9. Aug 2013 16:08
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Nur noch Verwüstung”

„Nur noch Verwüstung”

Seit Ende März ist die Rebellengruppe „Séléka“ in der Zentralafrikanischen Republik an der Macht. Die Lage im Land ist katastrophal: Viele Missionsstationen und kirchliche Einrichtungen sind zerstört und wurden geplündert. Ein Interview mit dem Bischof der Diözese Bangassou.

31. Mai 2013 10:34
Rubrik: Aktuelle Meldungen