Schlagwort: «Urwald»

Seite 1 von 212
„Danke für Ihre großzügige Unterstützung”

„Danke für Ihre großzügige Unterstützung”

Bis zu 300 Kilometer müssen die Kapuziner aus dem brasilianischen Humaita zurücklegen, um zu den Gläubigen zu gelangen. Doch nur 30 Kilometer sind asphaltiert. Dank der Hilfe der Wohltäter von KIRCHE IN NOT konnte ein geeigneter Geländewagen angeschafft werden.

16. Mrz 2018 08:51
„Ohne Ihre Hilfe wäre unsere Arbeit unmöglich”

„Ohne Ihre Hilfe wäre unsere Arbeit unmöglich”

Viele Pfarreien im peruanischen Urwald sind nur mit dem Boot erreichbar. In trockenen Jahreszeiten ist der Pegel jedoch so niedrig, dass Priester über Monate nicht zu den Dörfern gelangen. Deswegen kommt den Katecheten vor Ort eine besondere Bedeutung zu.

5. Feb 2018 08:28
Peru: Streben nach Einheit und Kampf gegen das Elend

Peru: Streben nach Einheit und Kampf gegen das Elend

Im Rahmen seiner Südamerikareise besucht Papst Franziskus Peru. Das Land an der Westküste des Subkontinents steht vor vielen Herausforderungen. Die Kirche ist vielerorts der einzige Anwalt und Anlaufstelle der überwiegend armen Bevölkerung. Ein Interview mit unserem Lateinamerika-Referenten.

17. Jan 2018 14:19
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Brasilien: Ausbildungshilfe für Seminaristen

Brasilien: Ausbildungshilfe für Seminaristen

Die Diözese Rio Branco liegt weitestgehend im Urwald. Die Gläubigen sind oft nur per Boot zu erreichen. Knapp 50 Priester kümmern sich um die 450 000 Katholiken. Zurzeit bereiten sich 16 Seminaristen auf die Priesterweihe vor. Unterstützen Sie deren Ausbildung mit Ihrer Spende.

4. Aug 2017 12:24
Peru: Pastoralarbeit in Gemeinden im Urwald

Peru: Pastoralarbeit in Gemeinden im Urwald

Das Apostolische Vikariat Yurimaguas erstreckt sich über ein Gebiet, das so groß wie Bayern ist. Die Gläubigen leben weit verstreut, und es gibt viel zu wenige Priester. Daher werden Laien ausgebildet, die die Gläubigen im Urwald besuchen. Bitte unterstützen Sie diese Initiative mit Ihrer Spende.

5. Apr 2017 14:57
Indien: Eine neue Kapelle mitten im Dschungel

Indien: Eine neue Kapelle mitten im Dschungel

Dank Ihrer Hilfe können die Gläubigen im indischen Bansikar ihre Gottesdienste in einer soliden Kapelle feiern. Die Pfarrei liegt abgelegen im Dschungel. Monsunregen beschädigte den bisherigen Kirchenbau aus Lehm. Der Pfarrer und die Gemeinde danken für Ihre Großzügigkeit.

24. Sep 2014 09:02
Indien: Bau eines Pfarrhauses für eine neue Pfarrei

Indien: Bau eines Pfarrhauses für eine neue Pfarrei

Im Osten Indiens liegt das Bistum Itanagar. Dort wurde im Juli 2013 eine neue Pfarrei in Chimpu gegründet. Die Menschen leben in mehreren Dörfern, zum Teil mitten im Urwald. Für die seelsorgliche Arbeit der Priester fehlt noch ein Pfarrhaus. Unterstützen Sie den Bau mit Ihrer Spende.

6. Mrz 2014 11:39
Brasilien: Ein Boot für die Seelsorge im Regenwald

Brasilien: Ein Boot für die Seelsorge im Regenwald

Im brasilianischen Regenwald sind viele Pfarreien nur mit dem Boot erreichbar. Pater Peter Shekelton ist als Missionar in dieser Gegend tätig. Dank Ihrer Hilfe hat er nun ein geeignetes Boot, um die Gläubigen im Urwald zu besuchen und seelsorgerisch zu betreuen.

6. Feb 2014 09:00
Seite 1 von 212