Schlagwort: «Wallfahrt»

Seite 1 von 1012310»
Das schlesische Jerusalem

Das schlesische Jerusalem

Eine Station der gemeinsamen Wallfahrt von KIRCHE IN NOT und dem Institut für Kirchengeschichte von Böhmen-Mähren-Schlesien war Albendorf, das schlesische Jerusalem. Neben der Basilika gibt es rund 100 Kapellen im Ort, in denen Besucher das Leben und Leiden Jesu kennen lernen können.

25. Jun 2017 07:22
Rubrik: Kirchengeschichte  
Russland: Fatima-Wallfahrt für Jugendliche

Russland: Fatima-Wallfahrt für Jugendliche

Vor 100 Jahren erschien in Fatima die Muttergottes. Viele Pilger machen sich in diesem Jubiläumsjahr in den Ort in Portugal auf. Wir unterstützen die Wallfahrt katholischer Jugendlicher aus Russland, die sich als Minderheit erleben, um sie in ihrem Glauben zu stärken. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende.

6. Jun 2017 11:21
Muttergottesberg bei Grulich

Muttergottesberg bei Grulich

Im Mai veranstaltete KIRCHE IN NOT zusammen mit dem Institut für Kirchengeschichte von Böhmen-Mähren-Schlesien eine Wallfahrt nach Ostböhmen. Eine Station der Reise war der Muttergottesberg von Grulich. Kirchenhistoriker Professor Rudolf Grulich stellt diesen Ort vor.

1. Jun 2017 09:22
Rubrik: Kirchengeschichte  
Gebetbuch und Wallfahrtsführer zum Fatima-Jubiläum

Gebetbuch und Wallfahrtsführer zum Fatima-Jubiläum

Vor 100 Jahren ist in dem portugiesischen Dorf Fatima drei Hirtenkindern die Muttergottes erschienen. KIRCHE IN NOT ist diesem Wallfahrtsort eng verbunden. Als geistliche Begleiter zum Jubiläum der Marienerscheinungen in Fatima gibt unser Hilfswerk ein Fatima-Gebetbuch und einen Wallfahrtsführer heraus.

9. Feb 2017 12:01
Die Sorben – eine slawische Minderheit in Deutschland

Die Sorben – eine slawische Minderheit in Deutschland

Die Wallfahrt von KIRCHE IN NOT und dem Institut für Kirchengeschichte von Böhmen-Mähren-Schlesien in die Tschechische Republik und Polen führte auch in die Oberlausitz, das Siedlungsgebiet der Sorben. In Storcha bei Bautzen steht der einzige den Slawenaposteln Cyrill und Method geweihte Altar Deutschlands.

1. Sep 2016 18:58
Rubrik: Kirchengeschichte  
Ein wiedererstandener Wallfahrtsort

Ein wiedererstandener Wallfahrtsort

Die gemeinsame Wallfahrt von Kirche in Not und dem Institut für Kirchengeschichte von Böhmen-Mähren-Schlesien in die Tschechische Republik und Polen führte auch zur Maria-Hilf-Kirche in Zuckmantel. Sie wurde 1973 gesprengt, aber nach der Wende wieder aufgebaut und 1995 eingeweiht.

8. Jul 2016 09:09
Rubrik: Kirchengeschichte  
Eine wechselvolle Geschichte

Eine wechselvolle Geschichte

Im Juni veranstaltete KIRCHE IN NOT zusammen mit dem Institut für Kirchengeschichte von Böhmen-Mähren-Schlesien eine Wallfahrt in die Tschechische Republik und Polen. Unter anderem ging es in die Stadt Troppau, die eine wechselvolle Geschichte hinter sich hat. Ein Beitrag von Prof. Rudolf Grulich.

22. Jun 2016 09:29
Rubrik: Kirchengeschichte  
Nicaragua: Bau einer Wallfahrtskirche in Fuente Pura

Nicaragua: Bau einer Wallfahrtskirche in Fuente Pura

In Fuente Pura in Nicaragua gibt es ein Heiligtum des „Göttlichen Jesuskindes“. Es ist ein beliebter Wallfahrtsort. Die Kirche des Heiligtums ist sogar an normalen Werktagen zu klein. Deshalb soll nun ein größeres Gotteshaus gebaut werden. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende.

9. Mai 2016 16:45
Seite 1 von 1012310»