Spenden
Suchergebnisse für "Islamischer Staat" gefunden: 165

Filtern:


Beitrag

Burkina Faso: „Wir kennen unsere Feinde nicht“

...könnte.   Dennoch ist Burkina Faso trotz einer islamischen Mehrheit, die zwischen vierundfünfzig und sechzig Prozent liegt, kein islamischer Staat. Wir sind ein laizistischer Staat. Es gibt eine Trennung von... Weiterlesen
Beitrag

Neue Ausgabe aus der Reihe „Glaubens-Kompass” erschienen

...Verteilen geeignet. Eine durch Boko-Haram-Anhänger zerstörte Kirche in Nigeria. Diese christliche Familie ist vor der Terrormiliz „Islamischer Staat“ aus Karakosch geflohen. KIRCHE IN NOT setzt sich seit über 70 Jahren... Weiterlesen
Beitrag

Der heilige Adalbert: Ein Beitrag des Kirchenhistorikers Prof. Dr. Rudolf Grulich

...im Jahre 943, der über Weißkroatien schreibt: „Diesem slawischen Staate ist der Staat Al-Firag (Prag) am nächsten… In der Nähe dieses slawischen Staates liegt der Staat der Türken (Madjaren). Dieses... Weiterlesen
Beitrag

„Eine Form der ethnischen Säuberung” in Nigeria

...er nicht ein Sicherheitskonzept auf, wozu ihm auch die internationale Staatengemeinschaft geraten hat? Die westliche Staatengemeinschaft betont die Bedeutung der Menschenrechte. Lässt sie ihren Worten in Nigeria auch Taten folgen?... Weiterlesen
Beitrag

KIRCHE IN NOT hat neuen Bericht über Christenverfolgung vorgestellt

„Die Welt braucht Fakten und keine Propaganda“
...KIRCHE IN NOT und Autor des Berichts. Islamistischer Terror ist Verfolgungsursache Nummer eins Zwar sei etwa im Nahen Osten die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) mittlerweile zurückgedrängt, aber die Kämpfer würden... Weiterlesen
Beitrag

Neue Attacken auf die religiöse Vielfalt in China

Interview über die Religionsfreiheit und das Leben der Christen in China
...Partei und Staat kommen könnten, die für sie unbedingt an erster Stelle stehen muss. Seit einiger Zeit propagiert die Staatsführung ein neues Leitbild für die Religionsgemeinschaften. Der Begriff dafür lautet:... Weiterlesen
Beitrag

„Wir auf Kuba öffnen Fenster, wo Türen zugeschlagen werden“

Priester berichtet über neue politische Aufbrüche, die alte Fronten fortsetzen
...betont immer wieder, er wolle den Revolutionsprozess fortsetzen, den Fidel Castro begonnen hat. Das heißt: Der Sozialismus bleibt Staatsdoktrin. In seiner ersten Rede nach der Wahl hat Diaz-Canel sogar versichert,... Weiterlesen
Beitrag

Rückblick auf das Pater-Werenfried-Jahresgedenken 2018 in Köln

„Authentische Christen sind die schärfste Waffe”
...rund 400 Wohltätern des Hilfswerks im Maternushaus in Köln. Auch in Syrien haben die Menschen trotz des Krieges und der Bedrohung durch die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ am Glauben festgehalten. Der... Weiterlesen
Beitrag

Afrika: „Kirche ist die am besten funktionierende Institution“

60 Jahre ist es her, dass 17 Staaten Afrikas ihre Unabhängigkeit erlangten – darunter Kamerun, Somalia, die Demokratische Republik Kongo, die Zentralafrikanische Republik und Nigeria. Das Jahr 1960 wird darum... Weiterlesen
Beitrag

Indonesien nach den Wahlen

„Religionen als Gnade wahrnehmen“
Indonesien ist das Land mit der größten muslimischen Bevölkerungsgruppe weltweit. Dennoch ist es kein islamischer Gottesstaat. Stattdessen legt die staatliche Ideologie „Pancasila“ („Fünf Prinzipien“) die Leitwerte des Landes fest. Die... Weiterlesen
Beitrag

Erzbischöfe aus Syrien und Nigeria über die Lage der Christen in ihren Heimatländern

„Ohne die Kirche wären wir schon tot”
...einer Auslöschung des Christentums in ihren Heimatregionen. Auch wenn der „Islamische Staat“ in Syrien beinahe am Ende sei, existierten viele ähnliche aktive Gruppen, so Erzbischof Tobji. Er betonte zwar, dass... Weiterlesen
Beitrag

“Im Fall von Asia Bibi ist auch die Bundesregierung gefordert”

...Weise ein demokratischer Staat. Aber die Regierung hat enorme Schwierigkeiten, mit islamistischen Gruppen und mit der islamistischen Stimmung im Land fertig zu werden. Von einem Rechtsstaat würde man etwas Anderes... Weiterlesen