Programm an den Kar- und Ostertagen

Gute Unterhaltung mit den Magazinen von KIRCHE IN NOT in Radio und Fernsehen

Studiogast Margareta Schneider. Sie hilft seit über 20 Jahren kranken Pilgern in Lourdes.

Studiogast Margareta Schneider. Sie hilft seit über 20 Jahren kranken Pilgern in Lourdes.

An den Kar- und Ostertagen laufen im Programm unserer Sendepartner in Radio und Fernsehen Sondersendungen.

Davon sind auch einige wenige Sendeplätze von KIRCHE-IN-NOT-Sendungen betroffen, die wegen dieser Sonderprogramme nicht ausgestrahlt werden.

Am Ostermontag, 22. April, entfällt bei Bibel TV beispielsweise um 10:30 Uhr die Sendung „Glaubens-Kompass”. Auch die Sendung „Spirit” wird an diesem Tag um 16:00 Uhr nicht ausgestrahlt. Sie wird aber zu den regulären Wiederholungsterminen gezeigt: Mittwoch, 24. April, um 15:30 Uhr, und Donnerstag, 25. April, um 10:30 Uhr.

Die Sendung aus der Reihe „Spirit” trägt den Titel „Bistum Utopia 2040 – Wie eine blühende Kirche der nahen Zukunft aussehen kann”. Zu Gast ist der Aachener Domvikar und Professor für Wirtschafts- und Sozialethik, Professor Dr. Dr. Elmar Nass.

Prof. Dr. Dr. Elmar Nass (links), Aachener Domvikar und Professor für Wirtschafts- und Sozialethik, im Gespräch mit Moderator Anselm Blumberg.

Prof. Dr. Dr. Elmar Nass (links), Aachener Domvikar und Professor für Wirtschafts- und Sozialethik, im Gespräch mit Moderator Anselm Blumberg.

EWTN überträgt am Abend des Gründonnerstags live die Abendmahlfeier aus dem Kölner Dom. Dadurch entfällt die Sendung aus unserer Reihe „Weitblick”. Am Ostersonntagabend zeigt EWTN am regulären Sendetermin des Magazins „Weitblick” um 22:30 Uhr eine Sendung über die Kirche in Indonesien. Zu Gast ist Ulrich Delius, Direktor und Asien-Referent der „Gesellschaft für bedrohte Völker“.

„Ostern – das neue Leben”

Die Sendereihe „Spirit” wird an den Kar- und Ostertagen zu den regulären Sendezeiten gezeigt. Am Karfreitag um 9:30 Uhr spricht Margareta Schneider über ihren langjährigen Freiwilligendienst für kranke Pilger in Lourdes. Am Ostermontag um 19:30 Uhr wird die oben erwähnte Sendung über das „Bistum Utopia 2040” ausgestrahlt.

Am Karsamstag können Sie bei EWTN um 12:00 Uhr mittags einen Vortrag von Paul Josef Kardinal Cordes anschauen. Er spricht zum Thema „Geistige Kommunion”.

Pater Hermann-Josef Hubka, geistlicher Assistent von KIRCHE IN NOT.

Pater Hermann-Josef Hubka, geistlicher Assistent von KIRCHE IN NOT.

K-TV zeigt an den Kar- und Ostertagen zwei Sendungen von KIRCHE IN NOT. Zum einen sehen Sie am Samstag, 20. April, in der Reihe „Glaubens-Kompass” die Folge mit dem Titel „Ostern – das neue Leben”.

Zu Gast ist der geistliche Assistent von KIRCHE IN NOT Deutschland, Pater Hermann-Josef Hubka. Am Ostermontag um 17:00 Uhr spricht Pater Gregor Lenzen zum Thema „Umkehr als Weg zum Heil”.

Impulse zum Osterfest sind der Inhalt unserer beliebten Reihe „Weltkirche aktuell” bei Radio Horeb am Morgen des Ostersonntags. Sie stehen unter dem Titel „Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten?“. Die Sendung mit Volker Niggewöhner und Gästen können Sie am Ostersonntag um 8:00 Uhr bei Radio Horeb hören.

Eine Übersicht aller unserer Sendungen finden Sie unter „Aktueller Sendeplan”.

Alle Sendungen unter katholisch.tv abrufbar

Falls Ihnen eine unserer Sendungen gefallen hat, können Sie bei uns unentgeltlich eine CD oder DVD der entsprechenden Sendung bestellen. Nennen Sie uns bei Ihrer Bestellung bitte unbedingt den Tag der Ausstrahlung sowie Thema und Gast der Sendung.

Nach der Erstausstrahlung können Sie alle Sendungen von KIRCHE IN NOT auch in unserer Mediathek ansehen.

Hier können Sie die CDs und DVDs bestellen:
KIRCHE IN NOT
Lorenzonistraße 62
81545 München
Telefon: (089) 64 24 88 80
Fax: (089) 6 42 48 88 50
E-Mail: kontakt@kirche-in-not.de

16.Apr 2019 15:44 · aktualisiert: 17.Apr 2019 09:35
KIN / S. Stein