Die Freude des Glaubens teilen

Dank Ihrer Hilfe konnten Jugendliche an einem nationalen Jugendtag teilnehmen

76 Jugendliche konnten dank Ihrer Hilfe zum Nationalen Jugendtag fahren.

76 Jugendliche konnten dank Ihrer Hilfe zum Nationalen Jugendtag fahren.

Uns hat ein Dankbrief mitten aus den Urwäldern des Amazonasgebietes erreicht, wo das Apostolische Vikariat Napo liegt. Unsere Wohltäter hatten geholfen, dass 76 Jugendliche aus dem Vikariat am Nationalen Jugendtag in Manta teilnehmen konnten.

Dabei handelte es sich vor allem um die Leiter von Jugendgruppen, die die Gelegenheit hatten, an verschiedenen Katechesen und Veranstaltungen teilzunehmen, die Freude des Glaubens mit zahlreichen anderen Jugendlichen aus dem ganzen Land zu teilen und durch den gegenseitigen Austausch und die Begegnungen die Realität der Kirche Ecuadors besser kennenzulernen.

In ihren Heimatgemeinden können sie nun ihre Erfahrungen mit denjenigen Jugendlichen teilen, die nicht an dem Jugendtag teilnehmen konnten. Das Treffen auf nationaler Ebene diente zudem der Vorbereitung auf den Weltjugendtag, der vom 25. bis 31. Juli 2016 in Krakau (Polen) stattfinden wird.

Das Jugendtreffen fand unter anderem im Stadion von Manta/Ecuador statt.

Das Jugendtreffen fand unter anderem im Stadion von Manta/Ecuador statt.

Obwohl die Bevölkerung von Ecuador zu mehr als 90 Prozent katholisch ist, gibt es seitens der Politik starke laizistische Bestrebungen, die der Kirche Sorgen bereiten. Somit ist es umso wichtiger, dass die Jugendlichen tief im Glauben und im Leben der Kirche verwurzelt sind.

Der Apostolische Vikar Adelio Pasqualotto schreibt uns: „Möge der Herr Sie und alle großzügigen Wohltäter weiterhin stets segnen. Seien Sie gewiss, dass wir für Sie beten und Sie und Ihre Anliegen ganz besonders in die heilige Messe mit hineinnehmen.“

Helfen Sie der Kirche weltweit

KIRCHE IN NOT hilft in über 140 Ländern weltweit. Wir helfen dort, wo die Kirche unterdrückt, bedrängt und verfolgt wird oder zu wenig Geld für die Seelsorge da ist. Spenden sind online möglich oder auf folgendes Konto:
Empfänger: KIRCHE IN NOT
LIGA Bank München
IBAN: DE63 7509 0300 0002 1520 02
BIC: GENODEF1M05

Spenden per PayPal:


Spenden per Sofortüberweisung:

3.Nov 2015 08:19 · aktualisiert: 26.Jan 2016 13:08
KIN / S. Stein