Spenden
Impuls zum Fronleichnamsfest von Pater Werenfried van Straaten

Impuls zum Fronleichnamsfest von Pater Werenfried van Straaten

11.06.2020 aktuelles
In der heiligen Eucharistie empfangen wir Christus in der Gestalt von Brot und Wein. In den Armen, denen wir begegnen, empfangen wir ihn in der Gestalt von Fleisch und Blut. Es ist derselbe Christus.

 

Beim Jüngsten Gericht wird er sagen: Ich war hungrig, nackt und krank, ich war obdachlos und im Gefängnis …

Besonders im süddeutschen Raum gibt es am Fronleichnamsfest traditionelle Prozessionen.
Er wird uns nicht kennen, wenn wir ihn nicht erkannt haben in den Unterernährten und Nackten, in den Kranken, Flüchtlingen, Obdachlosen, Verfolgten und Gefangenen.

 

Sie warten auf unsere Liebe. In ihnen wartet Christus.

„Glaubens-Kompass“ über Fronleichnam

„Glaubens-Kompass“ über Fronleichnam.
In unserer kostenlosen Faltblatt-Reihe „Glaubens-Kompass” ist auch eine Ausgabe über das Fronleichnamsfest erhältlich. Darin wird erklärt, was an dem Tag gefeiert wird.

 

Es werden die historischen und theologischen Hintergründe erläutert und die Tradition der Prozessionen an diesem Tag vorgestellt. Leider können in diesem Jahr wegen der Kontaktbeschränkungen vielerorts keine Prozessionen oder andere Festlichkeiten zum Fronleichnamsfest stattfinden.

Der „Glaubens-Kompass – Fronleichnam” ist wie die anderen Ausgaben der Reihe kostenlos bei KIRCHE IN NOT erhältlich. Das Faltblatt erhalten Sie in unserem Bestelldienst, oder bestellen Sie es in unserem Büro in München:

KIRCHE IN NOT
Lorenzonistraße 62
81545 München
Telefon: 089 – 64 24 88 80
E-Mail: kontakt@kirche-in-not.de

Weitere Informationen