Spenden
Krieg in der Ukraine: Helfen Sie jetzt!

Krieg in der Ukraine: Helfen Sie jetzt!

10.05.2022 aktuelles

Wir lassen die Ukraine nicht im Stich. Die Kirche steht für alle Menschen ein!

Mit Ihren Nothilfe-Spenden unterstützt KIRCHE IN NOT Priester und Ordensleute in der Ukraine, die sich der notleidenden Menschen annehmen:

  • Betrieb von Waisenhäusern, Kindergärten, Suppenkirchen
  • Schutz und Obdach gewähren
  • seelsorgerischen Beistand leisten

Jeder Beitrag zählt – weil jedes Leben zählt!

Ihre Spende für die Ukraine

Unterstützen Sie die Arbeit der Kirche in der Ukraine und helfen Sie den notleidenden Menschen!

Bitte Javascript aktivierenFundraisingBox Logo
FundraisingBox Logo

Sie können Ihre Spende natürlich auch auf dem klassischen Weg überweisen auf folgendes Konto:

Empfänger: KIRCHE IN NOT
LIGA Bank München

IBAN: DE63 7509 0300 0002 1520 02
BIC: GENODEF1M05

Verwendungszweck: Nothilfe Ukraine

Beten Sie für die Menschen in der Ukraine

Bitte schließen Sie die Menschen in der Ukraine in Ihr Gebet ein und beten Sie für eine friedliche und diplomatische Lösung der aktuellen Spannungen. Stellen Sie in unserer virtuellen Kapelle eine Kerze auf.

 

Auch Papst Franziskus hat zum Gebet aufgerufen: „Ich appelliere eindringlich an alle Menschen guten Willens, ihr Gebet zum Allmächtigen Gott zu erheben, damit jede politische Aktion und Initiative im Dienst der menschlichen Geschwisterlichkeit stehe, mehr als der Einzelinteressen. Wer seine eigenen Ziele zum Schaden anderer verfolgt, verachtet seine eigene Berufung als Mensch, denn wir wurden alle als Geschwister geschaffen.“

Besonders werden wir in unseren Mittagsgebeten der Menschen in der Ukraine in den Gebeten gedenken. Schließen Sie sich bitte an, damit der Glaube lebt und unser Gebet stärker sein möge als Waffen.

Gebet für die Ukraine

Aktuell haben wir auch ein besonderes Gebet für die Ukraine, das Sie sich auch kostenlos herunterladen können.

Weitere Informationen