Spenden
Ordensfrau Schwester Briege über ihre wundersame Heilung und Heilungsgabe

Ordensfrau Schwester Briege über ihre wundersame Heilung und Heilungsgabe

14.12.2018 aktuelles
KIRCHE IN NOT hat kürzlich ein Fernsehinterview mit der Ordensfrau Schwester Briege McKenna OSC aus Florida über ihre wundersame Heilung und ihre Heilungsgabe aufgezeichnet. Der Lebensverlauf der 72-jährigen Ordensschwester ist in vielfacher Hinsicht außergewöhnlich.
Schwester Briege McKenna OSC.
Mit 15 Jahren ins Kloster eingetreten
Der Lebensverlauf der 72-jährigen Ordensschwester ist in vielfacher Hinsicht außergewöhnlich: Bereits mit 13 Jahren verlor die Nordirin ihre Mutter, an ihrem 15. Geburtstag trat sie in den Orden der Klarissen ein. Mit 24 Jahren wurde sie auf wunderbare Weise von rheumatoider Arthritis geheilt. Ein halbes Jahr später empfing sie das Charisma, andere zu heilen.

Auf ihr Gebet hin sind viele Menschen weltweit von Krebs, Blindheit und anderen Leiden geheilt worden. Über ihr von Krankheit und Heilung geprägtes Leben spricht Anselm Blumberg mit der Klarissin. Das 24-minütige Interview „Zeichen und Werkzeug der Heilung“ wird in der Sendereihe „Spirit“ unter anderem zu folgenden Zeiten ausgestrahlt:

Dienstag, 1. Januar 2019, um 17:00 Uhr auf K-TV

Mittwoch, 2. Januar 2019, um 15:30 Uhr auf Bibel TV

Donnerstag, 3. Januar 2019, um 10:30 Uhr auf Bibel TV und um 21:00 Uhr auf K-TV

Freitag, 4. Januar 2019, um 9:30 Uhr auf EWTN

Die Sendung ist auch in unserer Mediathek abrufbar. Bitte geben Sie als Suchbegriff „Briege“ ein.

Eine Audio-CD oder Video-DVD der Sendung sind unentgeltlich in unserem Bestelldienst erhältlich:


KIRCHE IN NOT
Lorenzonistr. 62
81545 München

Telefon: 089 / 64 24 888 0
Fax: 089 / 64 24 888 50

E-Mail: kontakt@kirche-in-not.de

Online spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende – schnell und einfach online!