Mali – Krisenland in Westafrika | 07.10.2014 · 25:09 min

Beschreibung

Der Versuch islamistischer Rebellen in 2012, im Norden Malis die Macht an sich zu reißen und einen islamistischen Gottesstaat zu errichten, konnte mit militärischer Unterstützung der ehemaligen Kolonialmacht Frankreich abgewendet werden. Ist die Gefahr damit gebannt? Und wie geht es der kleinen christlichen Minderheit in Mali, das bislang immer von einer toleranten Form des Islam geprägt war? Antworten gibt Bischof Jonas Dembélé aus der Diözese Kayes im Westen Malis.


Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am): 07.10.2014 
Produktionsjahr: 2014

Diese und alle anderen Radio- und Fernsehsendungen können Sie bei uns unentgeltlich bestellen - auf Hör-CD (Radio) bzw. Video-DVD (Fernsehen). E-Mail: kontakt[at]kirche-in-not.de


Datenschutz | Impressum