Päpste als Mahner der Weltpolitik | 05.11.2018 · 25:05 min

Beschreibung

Der Papst ist als Nachfolger des Apostels Petrus nicht nur Oberhaupt der katholischen Kirche, sondern auch eine bedeutende Stimme in der Weltpolitik. Am Beispiel der drei Päpste Johannes Paul II., Benedikt XVI. und Franziskus zeigt Prof. Dr. Münch auf, wie Päpste immer wieder – gleichsam wie Propheten – mahnend ihre Stimme erheben, um vor fragwürdigen und gefährlichen gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen zu warnen.


Erstausstrahlung (bzw. hochgeladen am): 05.11.2018 
Produktionsjahr: 2017

Diese und alle anderen Radio- und Fernsehsendungen können Sie bei uns unentgeltlich bestellen - auf Hör-CD (Radio) bzw. Video-DVD (Fernsehen). E-Mail: kontakt[at]kirche-in-not.de


Datenschutz | Impressum