Dank Ihrer Hilfe …

… können wir jährlich in tausenden Projekten verfolgte, bedrängte und notleidende Christen unterstützen! Lesen Sie unten über ein paar abgeschlossene Projekte – und über Freude und Dankbarkeit. Wir sagen Ihnen an dieser Stelle herzlichen Dank und laden Sie ein, mit eigenen Augen zu sehen: Ihre Spende kommt an!

Seite 1 von 1512310»
„Die Einweihung war ein unvergesslicher Tag”

„Die Einweihung war ein unvergesslicher Tag”

Im vergangenen Jahr hatten wir um Spenden für den Bau einer Kapelle in Indien gebeten. Kürzlich ist das fertige Gotteshaus eingeweiht worden. Die Gläubigen der Gemeinde in West-Vipparu sind überglücklich und danken allen Wohltätern, die den Bau ermöglicht haben.

13. Sep 2018 12:43
 
Für viele Berufungen gerüstet

Für viele Berufungen gerüstet

In Tansania wächst eine Schwesterngemeinschaft so sehr, dass nicht genug Gebetbücher für die Schwestern vorhanden sind. Doch das gemeinschaftliche Gebet ist wichtig. Dank Ihrer Hilfe konnten 60 neue Bücher für die Schwestern angeschafft werden. Sie freuen sich riesig.

11. Sep 2018 09:38
 
Aleppo: Ein Fahrzeug für Menschen und Hilfsgüter

Aleppo: Ein Fahrzeug für Menschen und Hilfsgüter

Über einen langen Zeitraum ist Aleppo im Krieg in Syrien besonders umkämpft gewesen. Es gibt viele Familien, die trotz Zerstörung und Gewalt geblieben sind. Um sie kümmert sich unter anderem Pater Antonio Rojas. Für seine Einsätze in der Stadt konnte nun ein Fahrzeug angeschafft werden.

28. Aug 2018 09:05
 
„Eine Freude und ein Segen”

„Eine Freude und ein Segen”

Die Straßen auf der philippinischen Insel Mindoro sind bei Regen regelrechte Schlammpisten. Damit Schwester Anita zu den Menschen auf dem Land gelangen kann, ist ein geeignetes Fahrzeug notwendig. Dieses konnte dank Ihrer Hilfe angeschafft werden.

24. Aug 2018 08:18
 
Russland: Anlaufstelle für Frauen in Not

Russland: Anlaufstelle für Frauen in Not

Am 14. Juni beginnt in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft. Während der WM stellen wir Ihnen Projektbeispiele von KIRCHE IN NOT aus Teilnehmerländern vor. Die Reihe beginnt im Gastgeberland mit einem Projekt in der Nähe von Nischni Nowgorod, einer der Austragungsstädte der Fußball-WM.

13. Jun 2018 14:44
 
Israel: Ein Fahrzeug für die Seelsorge

Israel: Ein Fahrzeug für die Seelsorge

Die Gemeinde Kana in Israel ist bekannt, weil Jesus dort laut Johannesevangelium sein erstes Wunder vollbracht hat. Auch heute gibt es noch diesen Ort. Wohltäter von KIRCHE IN NOT haben für den dortigen Priester ein Fahrzeug für die Seelsorge ermöglicht.

11. Jun 2018 08:40
 
Überglückliche Schwestern

Überglückliche Schwestern

Die Dominikanerinnen in Angola hatten in der Vergangenheit immer wieder Pech: Ihr Gemüse war von einer Pflanzenkrankheit betroffen, und auch ihre Konditorei mussten sie schließen. In ihrer Not wandten sie sich an KIRCHE IN NOT. Die Wohltäter haben die Schwestern nicht im Stich gelassen.

29. Mai 2018 11:27
 
Ein neues Zuhause gefunden

Ein neues Zuhause gefunden

In Kapschagaj (Kasachstan) kümmern sich Ordensfrauen um Kinder, die aus zerütteten Familien kommen oder gar keine Eltern mehr haben. In dem kleinen katholischen Zentrum erfahren die Kleinen erstmals Geborgenheit. KIRCHE IN NOT hat die Ausstattung des Hauses unterstützt.

3. Mai 2018 17:25
 
Seite 1 von 1512310»