Aktuelle Meldungen

Seite 20 von 321«10192021304050»
Nigeria: „Form einer ethnischen Säuberung”

Nigeria: „Form einer ethnischen Säuberung”

In Nigeria nehmen die Übergriffe durch islamistische Fulani-Hirten zu. Im Interview mit KIRCHE IN NOT spricht ein Priester aus dem westafrikanischen Land über die neue Dimension des Terrors und die aktuelle Lage in seiner Heimat.

20. Jul 2018 11:24
 
Florian Ripka ist Interims-Geschäftsführer

Florian Ripka ist Interims-Geschäftsführer

Florian Ripka führt ab 16. Juli 2018 als Interims-Geschäftsführer die Geschäfte des Hilfswerkes „KIRCHE IN NOT Ostpriesterhilfe Deutschland e.V.“. Der 42-Jährige folgt Karin Maria Fenbert nach und übt das Amt zunächst bis zur Neuwahl eines neuen Vorstandsvorsitzenden im Herbst 2018 aus.

16. Jul 2018 11:59
 
Argentinien: Fahrzeug für Ordensschwestern

Argentinien: Fahrzeug für Ordensschwestern

Die Schwestern des Mater-Dei-Instituts in San Luis sind im Bildungsbereich tätig. Sie arbeiten in Schulen im Umkreis von 150 Kilometern. Dafür steht ihnen nur ein Auto aus dem Jahr 1980 zur Verfügung. Unterstützen Sie die Schwestern bei der Anschaffung eines Fahrzeugs.

13. Jul 2018 09:02
 
Extreme Armut und mangelnde Religionsfreiheit in Nordkorea

Extreme Armut und mangelnde Religionsfreiheit in Nordkorea

Der südkoreanische Priester Kang Ju-seok erklärt, wie es mit der humanitären Situation und dem Menschenrecht der Religionsfreiheit in Nordkorea bestellt ist. Kang leitet das „Nordostasiatische Katholische Institut für Frieden und Zusammenarbeit“ in Paju nahe der demilitarisierten Zone zwischen Nord- und Südkorea.

12. Jul 2018 10:44
 
Nigeria: Priester in ihrem Dienst stärken

Nigeria: Priester in ihrem Dienst stärken

KIRCHE IN NOT unterstützt im Fußball-WM-Teilnehmerland Nigeria vor allem die christliche Minderheit im Norden des Landes. Gläubige und Priester leiden unter dem Terror von Boko Haram. Um die Geistlichen in ihrem Dienst zu stärken, fördern wir Einkehrtage für Priester im Bistum Maiduguri.

12. Jul 2018 09:42
 
Uruguay: Mess-Stipendien für alte Priester

Uruguay: Mess-Stipendien für alte Priester

Uruguay hat seit über 100 Jahren eine strikte Trennung von Kirche und Staat. Viele Priester in Uruguay leben dort am Existenzminimum. In dem Teilnehmerland der Fußball-WM unterstützen wir daher unter anderem alte und kranke Geistliche in einem Priesteraltenheim.

11. Jul 2018 10:51
 
Brasilien: Kinderbibel in der Sprache Tikuna

Brasilien: Kinderbibel in der Sprache Tikuna

Der Stamm der Tikuna lebt im Dreieck von Brasilien, Kolumbien und Peru. Häufig liegen die Gemeinden im Urwald und sind nur per Boot erreichbar. Um Kindern das Wort Gottes näherzubringen, geben wir unsere Kinderbibel in der Sprache Tikuna heraus. Bitte unterstützen Sie die Druckkosten.

10. Jul 2018 08:56
 
Pastorale Hilfe bleibt Schwerpunkt

Pastorale Hilfe bleibt Schwerpunkt

KIRCHE IN NOT hat im Jahr 2017 rund 125 Millionen Euro an Spenden, Erbschaften und anderen Einnahmen erhalten. Die Wohltäter aus Deutschland haben zu diesem Ergebnis rund 15,4 Millionen Euro beigetragen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Treue zum Hilfswerk.

9. Jul 2018 11:52
 
Seite 20 von 321«10192021304050»