Spenden

Kostenlose Broschüre über das Papsttum

Biblische Grundlagen des Papsttums und Entwicklung der Vorrangstellung des Bischofs von Rom in den ersten Jahrhunderten der frühen Kirche.

Der Papst gilt nach katholischer Lehre als Nachfolger des Apostels Petrus, dem der Überlieferung nach ersten Bischof von Rom. Auf dessen Sonderrolle im Kreise der Apostel gründet sich die Sonderstellung des Papstes unter allen Bischöfen. Der Primat des Bischofs von Rom über die gesamte Kirche wurde auf dem 1. Vatikanischen Konzil (1869/70) als wesentliche und unaufgebbare Einrichtung der Kirche definiert.

 

Nach römisch-katholischer Lehre gehört zum Papstprimat die höchste Rechtsgewalt und höchste Lehrgewalt in der Kirche. Dieses Faltblatt erläutert die biblischen Grundlagen des Papsttums und zeichnet die Entwicklung der Vorrangstellung des Bischofs von Rom in den ersten Jahrhunderten der frühen Kirche nach. Es macht deutlich, dass die Primatsausübung des Petrus und seiner Nachfolger schon sehr früh belegbar ist.

Bestellen Sie den kostenfreien Glaubens-Kompass – Das Papsttum!

Ihre kostenfreie Bestellung

    Informationen zu unserem Datenschutz.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Online spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende – schnell und einfach online!