KIRCHE IN NOT für zu Hause und unterwegs

Publikationen und andere Medien

Machen Sie KIRCHE IN NOT in Ihrem Freundeskreis bekannt

Am Infostand von KIRCHE IN NOT auf dem Katholikentag in Mannheim.

Am Infostand von KIRCHE IN NOT auf dem Katholikentag 2012 in Mannheim.

Auf diesen Seiten haben wir für Sie einige Materialien zusammengestellt, die Sie direkt bei uns bestellen oder herunterladen können. Zum einen gelangen Sie direkt in unseren Bestelldienst, in dem Sie unsere Broschüren, Gebetszettel, Bücher sowie das Glaubenspaket oder die Prayerbox finden. Achtmal im Jahr erscheint unsere Spenderzeitschrift „Echo der Liebe”. Die aktuellste Ausgabe stellen wir Ihnen nach dem Erscheinen als pdf-Datei zum Herunterladen bereit. Die aktuelle Ausgabe finden Sie auch links in der Navigationsleiste.

In Zukunft stellen wir auf diesen Seiten unsere aktuellsten Publikationen vor, damit Sie KIRCHE IN NOT nicht nur virtuell erfahren, sondern auch etwas in Hand halten können – für zu Hause und unterwegs.

Beispiele unserer Veröffentlichungen:

Hier können Sie einige Publikationen von KIRCHE IN NOT kostenlos herunterladen:

Aktuelle Veröffentlichung:

Heilige – Vorbilder und Fürsprecher für uns Christen

KIRCHE IN NOT gibt Buch mit 36 Heiligenbiografien heraus

Titelbild des Buches „Heilige – Vorbilder und Fürsprecher für uns Christen“.

Titelbild des Buches „Heilige – Vorbilder und Fürsprecher für uns Christen“.

Unser Hilfswerk hat ein Buch mit Heiligenbiografien herausgegeben.

Darin werden die Lebensläufe und -geschichten von 36 Frauen und Männern aus der über 2000-jährigen Kirchengeschichte vorgestellt.

Darunter befinden sich einige bekannte Persönlichkeiten, wie zum Beispiel der Apostel Andreas, der heilige Maximilian Kolbe oder die heilige Elisabeth von Thüringen. Aber auch eher unbekannte Heilige wie Benedikt Josef Labre, Euthymia Üffing oder Maria Droste zu Vischering werden vorgestellt.

Autorin des Buches ist Lore Bartholomäus, die die Biografien verfasst und gesammelt hat. Sie hatte für Namens- oder Geburtstage oder Ordensfestlichkeiten den jeweiligen Jubilaren die Lebensläufe ihrer Namensheiligen zum Geschenk gemacht. In der Zusammenarbeit mit jungen Menschen hatte sie bei Jugendwochen Tagesheilige vorgestellt. Diese Loseblattsammlung erscheint nun erstmals als Buch.

„Richtschnur für unser eigenes Leben

„Die Biografien der Heiligen sind nicht bloße Weitergabe von Daten und Fakten. Frau Dr. Bartholomäus schafft es mit ihren Texten, dass der Geist Christi, der die Heiligen inspirierte, spürbar wird. Sie können damit auch eine Richtschnur für unser eigenes Leben werden“, sagt Florian Ripka, Geschäftsführer von KIRCHE IN NOT Deutschland.

Das Buch im DIN-A4-Format ist farbig illustriert und hat 96 Seiten. Es eignet sich nicht nur zur eigenen Lektüre, sondern auch als Geschenk für Geburtstage, Namenstage, Ordensjubiläen oder das bevorstehende Weihnachtsfest.

Das Buch „Heilige – Vorbilder und Fürsprecher für uns Christen. Kurzbiografien ausgewählter Heiliger“ ist für fünf Euro bei KIRCHE IN NOT erhältlich. Es ist bestellbar im Bestelldienst von KIRCHE IN NOT oder bei:
KIRCHE IN NOT
Lorenzonistr. 62
81545 München

Telefon: 089 / 64 24 888 0
Fax: 089 / 64 24 888 50

E-Mail: kontakt@kirche-in-not.de

7.Nov 2008 21:00 · aktualisiert: 2.Nov 2018 14:59
KIN / S. Stein