Februar 2019

KIRCHE IN NOT in Radio und Fernsehen

Alle Sendungen können Sie bei uns auch als CD oder DVD bestellenBibel TV oder in unserer Mediathek abrufen unter: www.katholisch.tv. Unsere Sendungen bei Bibel TV können Sie auch im Internet anschauen unter: www.bibeltv.de. Die KIRCHE-IN-NOT-Magazine „Weitblick” und „Spirit” werden normalerweise im wöchentlichen Wechsel ausgestrahlt. Die Erstausstrahlung ist jeweils montags (außer an Feiertagen) um 16:00 Uhr; in der folgenden Woche wird jede Sendung wiederholt. Es ist immer der Tag der Erstausstrahlung angegeben. Wiederholungen kommen jeweils mittwochs 15:30 Uhr und donnerstags 10:30 Uhr. Außerdem sehen Sie bei Bibel TV die Reihen „Katholische Presseschau“, „Glaubens-Kompass“ und „Buch-Gespräche“.

  • Jeweils am 1. Montag im Monat um 10:30 Uhr: Katholische Presseschau
  • Jeweils am 2. und 4. Montag im Monat um 10:30 Uhr: Glaubens-Kompass
  • Jeweils am 3. Montag im Monat um 10:30 Uhr: Buch-Gespräche

Montag, 4. Februar, 10:30 Uhr (Katholische Presseschau)

Katholische Presseschau vom Februar 2019
Mit Karl-Georg Michel, Pressesprecher des Bistums Augsburg

Montag, 4. Februar, 16:00 Uhr (Weitblick)

Christlicher Journalismus im Einsatz für Wahrheit und Gerechtigkeit
Mit Oliver Maksan, Geschäftsführer und Chefredakteur der katholischen Wochenzeitung „Die Tagespost“

Montag, 11. Februar, 10:30 Uhr (Glaubens-Kompass)

Der Zölibat
Mit Prof. Dr. Klaus Berger, Prof. em. für Neutestamentliche Theologie an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Heidelberg und Bestsellerautor („Die Bibelfälscher“ u. a.)

Montag, 11. Februar, 16:00 Uhr (Spirit)

Die Logik der Liebe, Teil 3
Mit Pater Martin Ramm, Priester der Priesterbruderschaft St. Petrus

Montag, 18. Februar, 10:30 Uhr (Buch-Gespräche)

Glaubenslicht im Priesterleben
Mit Dr. Paul Josef Kardinal Cordes

Montag, 18. Februar, 16:00 Uhr (Weitblick)

At-Tariq: Christlich-islamische Begegnung im Cartoon
Mit Kaplan Dr. Johannes Maria Schwarz, katholischer Priester und Medienschaffender

Montag, 25. Februar, 10:30 Uhr (Glaubens-Kompass)

Der heilige Josef, Teil 1
Mit Prof. Dr. Christoph Ohly, katholischer Priester und Lehrstuhlinhaber für Kirchenrecht an der Universität Trier

Montag, 25. Februar, 16:00 Uhr (Spirit)

So jung und schon heilig – Der heilige Francisco Marto aus Fatima
Mit Vikar Christian Stadtmüller, Leiter des Fatima-Weltapostolats in der Diözese Würzburg

k-tv

Unsere Sendungen bei K-TV können Sie auch im Internet anschauen unter: http://www.k-tv.org. K-TV strahlt die KIRCHE-IN-NOT-Magazine „Weitblick” und „Spirit” sowie KIRCHE-IN-NOT-Dokumentationen aus.

Dienstag, 5. Februar, 17:00 Uhr (Weitblick)

Christlicher Journalismus im Einsatz für Wahrheit und Gerechtigkeit
Mit Oliver Maksan, Geschäftsführer und Chefredakteur der katholischen Wochenzeitung „Die Tagespost“

Samstag, 9. Februar, 10:30 Uhr (Thema)

Neuevangelisierung – Modewort oder Lichtblick? (Teil 2)
Mit Paul Josef Kardinal Cordes

Sonntag, 10. Februar, 18:30 Uhr (Glaubens-Kompass)

Kirche und Mission
Mit Dr. Josef Bordat

Dienstag, 12. Februar, 17:00 Uhr (Spirit)

Die Logik der Liebe, Teil 3
Mit Pater Martin Ramm, Priester der Priesterbruderschaft St. Petrus

Dienstag, 19. Februar, 17:00 Uhr (Weitblick)

At-Tariq: Christlich-islamische Begegnung im Cartoon
Mit Kaplan Dr. Johannes Maria Schwarz, katholischer Priester und Medienschaffende

Samstag, 23. Februar, 17:00 Uhr (Glaubens-Kompass)

Der heilige Josef (Teil 1)
Mit Prof. Dr. Christoph Ohly

Dienstag, 26. Februar, 17:00 Uhr (Spirit)

So jung und schon heilig – Der heilige Francisco Marto aus Fatima
Mit Vikar Christian Stadtmüller, Leiter des Fatima-Weltapostolats in der Diözese Würzburg

 

ewtn

Die regelmäßigen Sendezeiten unserer Magazine bei EWTN:

  • „Spirit”: montags 19:30 Uhr, dienstags 01:00 Uhr, freitags 09:30 Uhr
  • „Weitblick”: sonntags 22:30 Uhr, montags 04:00 Uhr, donnerstags 20:00 Uhr
  • „Glaubens-Kompass”: dienstags 19:30 Uhr, mittwochs 01:30 Uhr, donnerstags 12:30 Uhr, sonntags 01:30 Uhr
  • „Katholische Presseschau”/„Buch-Gespräche”: dienstags 19:45 Uhr, mittwochs 01:45 Uhr, donnerstags 12:45 Uhr, sonntags 01:45 Uhr
  • „Gottes Spuren”, „KIRCHE IN NOT vor Ort” und „Thema” (im wöchentlichen Wechsel): mittwochs 11:30 Uhr, samstags 12:00 Uhr

Alle Sendungen können Sie auch im Live-Stream auf der Website ansehen unter: www.ewtn.de.

Sonntag, 3. Februar, 22:30 Uhr (Weitblick)

Christlicher Journalismus im Einsatz für Wahrheit und Gerechtigkeit
Mit Oliver Maksan, Geschäftsführer und Chefredakteur der katholischen Wochenzeitung „Die Tagespost“

Montag, 4. Februar, 19:30 Uhr (Spirit)

Die Logik der Liebe, Teil 3
Mit Pater Martin Ramm, Priester der Priesterbruderschaft St. Petrus

Dienstag, 5. Februar, 19:30 Uhr (Glaubens-Kompass)

Der Zölibat
Mit Prof. Dr. Klaus Berger, Prof. em. für Neutestamentliche Theologie an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Heidelberg und Bestsellerautor („Die Bibelfälscher“ u. a.)

Dienstag, 5. Februar, 19:45 Uhr (Katholische Presseschau)

Katholische Presseschau vom Februar 2019
Mit Karl-Georg Michel, Pressesprecher des Bistums Augsburg

Mittwoch, 6. Februar, 11:30 Uhr (Thema)

Neuevangelisierung – Modewort oder Lichtblick?, Teil 2
Vortrag von Paul Josef Kardinal Cordes, emeritierter Kurienkardinal, Rom

Mittwoch, 13. Februar, 11:30 Uhr (Thema)

Neuevangelisierung – Modewort oder Lichtblick?, Teil 1
Vortrag von Paul Josef Kardinal Cordes, emeritierter Kurienkardinal, Rom

Sonntag, 17. Februar, 22:30 Uhr (Weitblick)

Venezuela: Die Kirche als Nothelfer an der Seite der Verarmten
Mit Pfarrer Alvaro Valderrama Erazo, in Deutschland lebender katholischer Priester aus Venezuela

Montag, 18. Februar, 19:30 Uhr (Spirit)

So jung und schon heilig – Der heilige Francisco Marto aus Fatima
Mit Vikar Christian Stadtmüller, Leiter des Fatima-Weltapostolats in der Diözese Würzburg

Dienstag, 19. Februar, 19:30 Uhr (Glaubens-Kompass)

Der heilige Josef, Teil 1
Mit Prof. Dr. Christoph Ohly, katholischer Priester und Lehrstuhlinhaber für Kirchenrecht an der Universität Trier

Dienstag, 19. Februar, 19:45 Uhr (Buch-Gespräche)

Glaubenslicht im Priesterleben
Mit Dr. Paul Josef Kardinal Cordes

Mittwoch, 20. Februar, 11:30 Uhr (Thema)

Neuevangelisierung – Modewort oder Lichtblick?, Teil 2
Vortrag von Paul Josef Kardinal Cordes, emeritierter Kurienkardinal, Rom

Mittwoch, 27. Februar, 11:30 Uhr (Thema)

Eine neue Ideologie des Bösen: Wie im Europäischen Parlament gegen das christliche Menschenbild gekämpft wird
Vortrag von Prof. Dr. Werner Münch, ehemaliger Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt

Radio HorebUnser Magazin „Weltkirche aktuell” können Sie jeweils sonntags um 8:00 Uhr hören. Im Großraum München können Sie Radio Horeb auch über die UKW-Frequenz 92,4 empfangen.

Sonntag, 3. Februar, 8:00 Uhr

Dienst an den Ärmsten der Armen – Die Mission von Pater Franklin Rodrigues in Indien
Mit Simone Fischer, Pressesprecherin der Hochschule Düsseldorf, Journalistin und Buchautorin

Sonntag, 10. Februar

Die Slawenapostel und Europapatrone Cyrill und Method
Mit Prof. em. Adolf Hampel

Sonntag, 17. Februar

Christlicher Journalismus im Einsatz für Wahrheit und Gerechtigkeit
Mit Oliver Maksan, Geschäftsführer und Chefredakteur der katholischen Wochenzeitung „Die Tagespost“

Sonntag, 24. Februar

Der Fall Asia Bibi – Ein Hoffnungszeichen für die Christen in Pakistan?
Mit Reinhard Backes, Pakistan-Referent bei der internationalen Zentrale von KIRCHE IN NOT

 

In der Regel jeden ersten Donnerstag im Monat überträgt Radio Horeb ab 19:00 Uhr einen Rosenkranz live aus der Hauskapelle von KIRCHE IN NOT. Nächster Termin: 6. Dezember.

 

FJM-ritter

Wir strahlen unsere Sendungen auch im Internetradio der Familie der Heiligen Herzen Jesu und Mariens (FJM)-Apostolatsgemeinschaft aus. Der Sender ist in Stadtlohn im Münsterland beheimatet. Unsere regelmäßigen Sendungen beim Internetradio der Apostolatsgemeinschaft FJM: sonntags 19:00 Uhr; dienstags 10:00 Uhr; mittwochs 18:07; donnerstags 10:00 Uhr und samstags 20:07 Uhr. Das genaue Programmschema entnehmen Sie bitte der Internetseite der FJM.

 

Hoffnung auf die neue Frau
6.Nov 2008 12:02 · aktualisiert: 14.Feb 2019 11:08
KIN / S. Stein