Radio-Sendungen

Rosenkranz auf Radio Horeb

KIRCHE IN NOT betet auf Radio Horeb

Die Immakulata-Statue in der Hauskapelle von KIRCHE IN NOT in München.

Die Immakulata-Statue in der Hauskapelle von KIRCHE IN NOT in München.

Das Gebet am Priesterdonnerstag aus unserer Hauskapelle

Mitarbeiter des deutschen Büros von KIRCHE IN NOT in München beten in der Regel jeden ersten Donnerstag im Monat um 19 Uhr einen Rosenkranz. Der katholische Radiosender Radio Horeb überträgt dieses Gebet live.

„Der Übertragungstermin, in der Regel am ,Priesterdonnerstag’, betont die pastorale Ausrichtung unseres Hilfswerks, die unserem Gründer Pater Werenfried van Straaten ganz besonders am Herzen liegt”, betonte der langjährige Geschäftsführer Klaus Wundlechner.

Außerdem hebe das Rosenkranzgebet die innige Bindung des Hilfswerks an die Gottesmutter von Fatima hervor.

Der Rosenkranz wird jeweils um 19 Uhr aus der Hauskapelle in den Diensträumen von KIRCHE IN NOT gesendet. Unser Büro befindet sich in München-Harlaching, Lorenzonistraße 62. Gäste sind als Mitbeter willkommen. Wie Sie Radio Horeb empfangen können, erfahren Sie hier.

Bei uns ist unentgeltlich ein Mitschnitt des Rosenkranzgebets aus unserer Hauskapelle erhältlich. Sie können ihn direkt in unserem Büro über unser Kontaktformular bestellen.

Die nächsten Übertragungen:

- Donnerstag, 1. März 2018
- Donnerstag, 5. April 2018
- Donnerstag, 3. Mai 2018

jeweils um 19:00 Uhr, bei Radio Horeb

Prominente und ihre Betrachtungen zum Rosenkranz:

Medien-Tipp:

Rosenkranzgebet zum Hören – Rosenkranzandachten auf CD

6.Nov 2008 01:57 · aktualisiert: 28.Feb 2018 11:41
KIN / S. Stein