Spenden
Eucharistische Anbetung - als Hörbuch

Eucharistische Anbetung - als Hörbuch

4,00 EUR incl. 7% USt zzgl. Versandkosten Lieferzeit: 2 Wochen
In den Warenkorb

Hörbuch zum Heft „Eucharistische Anbetung zur Heiligung der Priester und geistige Mutterschaft“. Das Heft ist bei KIRCHE IN NOT erhältlich, auch als Großdruck-Ausgabe.

Art.-Nr. 3017
Schlagworte

Beschreibung

Hörbuch „Eucharistische Anbetung zur Heiligung der Priester und geistige Mutterschaft“

Zeugnisse über Gebete für Priester und ihre Erhörungen.

Anlässlich des Priesterjahres 2009/10 wurde KIRCHE IN NOT von der Glaubenskongregation beauftragt, dieses Werk in Deutschland zu verbreiten. Zum Glaubensjahr 2012/13 ist es auch als Hör-CD erschienen.

Mit den Texten ruft die Kleruskongregation zum Gebet für die Priester auf zur Heiligung der Priester und geistigen Mutterschaft. KIRCHE IN NOT gab im Auftrag des Vatikans eine neue Broschüre heraus, die für das Gebet für Priester wirbt.

Das dem Hörbuch zugrunde liegende Heft zeigt anhand von Beispielen, wie in der Kirchengeschichte durch das Gebet und die Selbsthingabe von Gläubigen viele junge Männer zu ihrer Berufung gefunden haben und Priester wurden. Die Broschüre soll alle Gläubigen dazu ermuntern, auch heute für die Priester in aller Welt zu beten, besonders in der eucharistischen Anbetung vor dem Allerheiligsten. Das reich bebilderte Heft gibt auf mehreren Seiten Anregungen, wie solche Anbetungszeiten ansprechend gestaltet werden können.

Das Vorwort zu dieser Veröffentlichung verfasste der frühere Präfekt der Kleruskongregation, Cláudio Kardinal Hummes. Darin ruft er die Gläubigen auf, die Gottesmutter Maria, „die erste Jüngerin Christi”, nachzuahmen. Sie führe in den wahren Sinn eines Lebens in Christus. Über das einfache Gebet hinaus werden die Gläubigen ermuntert, einen Priester „geistlich zu adoptieren”. Für eine solche „geistliche Mutterschaft” und ihre segensreichen Wirkungen finden sich zahlreiche Beispiele in der Kirchengeschichte.

Aus dieser Erfahrung heraus hatte Papst Johannes Paul II. im Jahr 1994 ein Klausurkloster im Vatikan eröffnet, in dem Ordensfrauen solche „geistliche Mutterschaften” für die Kirche übernehmen. Passenderweise trägt dieses Kloster den Namen „Mater Ecclesiae” – die Mutter der Kirche.

Maximal 1 CD pro Besteller möglich!

Das könnte Sie auch interessieren

Father James Mallon: „Wohin die Reise geht“ ‒ <br/>Die Vision der „Divine Renovation“ (Video-DVD)

Father James Mallon: „Wohin die Reise geht“ ‒
Die Vision der „Divine Renovation“ (Video-DVD)

0,00 EUR incl. 7% USt zzgl. Versandkosten
Gebete für die Wochentage

Gebete für die Wochentage

0,50 EUR incl. 7% USt zzgl. Versandkosten
AAA kostenpflichtiger Artikel - VORLAGE  Kopieren

AAA kostenpflichtiger Artikel - VORLAGE Kopieren

0,10 EUR incl. 7% USt zzgl. Versandkosten
Heilige <br>Vorbilder und Fürsprecher <br>für uns Christen

Heilige
Vorbilder und Fürsprecher
für uns Christen

5,00 EUR incl. 7% USt zzgl. Versandkosten