Schlagwort: «Eluru»

Indien: Besser zu den Gläubigen gelangen

Indien: Besser zu den Gläubigen gelangen

Für das Bistum Eluru an der Ostküste Indiens konnten vier Mopeds angeschafft werden. Sie dienen Priestern und Katecheten bei ihrer pastoralen Arbeit. Mit den neuen Zweirädern können sie die Gläubigen schneller erreichen und intensiver betreuen. Allen Wohltätern ein herzlicher Dank.

11. Mrz 2019 08:50
„Danke für Ihr gutes Herz”

„Danke für Ihr gutes Herz”

Dank der Hilfe der Wohltäter von KIRCHE IN NOT ist ein junger Priester aus Indien nun mit einem Moped mobil. Dadurch kann er die Gemeinden schneller und häufiger besuchen. Der Pfarrer dankt allen, die das Moped für seine Arbeit möglich gemacht haben.

24. Sep 2018 09:20
„Die Einweihung war ein unvergesslicher Tag”

„Die Einweihung war ein unvergesslicher Tag”

Im vergangenen Jahr hatten wir um Spenden für den Bau einer Kapelle in Indien gebeten. Kürzlich ist das fertige Gotteshaus eingeweiht worden. Die Gläubigen der Gemeinde in West-Vipparu sind überglücklich und danken allen Wohltätern, die den Bau ermöglicht haben.

13. Sep 2018 12:43
Indien: Mini-Bus für ein Priesterseminar

Indien: Mini-Bus für ein Priesterseminar

Dank Ihrer Hilfe konnte ein Minibus für ein Priesterseminar in Indien angeschafft werden. Das Fahrzeug dient nicht nur zum Transport, sondern vor allem für die vielfachen Aktivitäten des Seminars. Ein herzlicher Dank an alle, die geholfen haben.

13. Sep 2017 10:22
Indien: „Vielen Dank für Ihre großzügige Hilfe”

Indien: „Vielen Dank für Ihre großzügige Hilfe”

In vielen Dörfern im indischen Bistum Eluru kümmern sich Katecheten um die Vorbereitung auf die Sakramente. Um die Menschen besser erreichen zu können, konnten dank der Wohltäter von KIRCHE IN NOT 275 Fahrräder bereitgestellt werden.

3. Jul 2017 09:17
Indien: Bau einer Kapelle

Indien: Bau einer Kapelle

Im Südosten Indiens unterstützen wir den Bau einer Kapelle. Sie ist dem Prager Jesuskind geweiht, das besonders stark in Indien verehrt wird. Der Bau schreitet voran, doch für die Fertigstellung der Kapelle benötigt die Gemeinde Ihre Unterstützung. Bitte helfen Sie.

6. Jun 2017 11:22
Indien: „Ihre großzügige Hand ist sehr wertvoll“

Indien: „Ihre großzügige Hand ist sehr wertvoll“

Dank Ihrer Hilfe konnte eine Pfarrei in Indien ein Moped für den Priester und zehn Fahrräder für Katecheten anschaffen. Die Gemeinde hat mehrere Außenstellen. Durch die neuen Zweiräder können Priester und Katecheten nun leichter zu den Gläubigen gelangen.

26. Mai 2015 09:09