Schlagwort: «Odisha»

Indien: Ausbildungshilfe für angehende Priester

Indien: Ausbildungshilfe für angehende Priester

31 junge Männer bereiten sich zurzeit im Seminar von Sambalpur auf die Priesterweihe vor. Die Diözese ist jedoch zu arm, um die Ausbildung der Seminaristen zu stemmen. Helfen Sie bitte mit Ihrer Spende und sichern Sie den angehenden Priestern eine gutes Studium.

7. Mai 2018 16:00
Indischer Bischof kritisiert Diskrimierung der Dalits

Indischer Bischof kritisiert Diskrimierung der Dalits

Der Bischof der westindischen Diözese Berhampur im Bundesstaat Odisha, Sarat Chandra Nayak, gehört selbst der niedrigsten Kaste der Dalits an. Für ihn steht fest: „Die Diskriminierung der Dalits ist ein Verstoß gegen die Menschenrechte.“

18. Apr 2018 14:07
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Indien: Bau einer Kirche in einer Missionsstation

Indien: Bau einer Kirche in einer Missionsstation

Im Osten Indiens liegt die Missionsstation Jubaguda. Es ist eine sehr aktive Gemeinde, über 1000 Gläubige kommen zur Sonntagsmesse. Die Pfarrkirche ist wegen eines umgestürzten Baumes stark beschädigt. Helfen Sie mit Ihrer Spende der Gemeinde beim Bau einer neuen Kirche.

6. Mrz 2018 12:15
Indien: Ausbildungshilfe für junge Ordensmänner

Indien: Ausbildungshilfe für junge Ordensmänner

Die Priesterkongregation der „Missionare des Glaubens“ in Indien erfreut sich vieler Berufungen. Sie ist sehr arm und auf Unterstützung von außen angewiesen. KIRCHE IN NOT hat die Kongregation in der Vergangenheit bereits gefördert. In diesem Jahr möchten wir die Ausbildung der Priester unterstützen. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende.

7. Mrz 2017 12:40
Indien: Seelsorge in abgelegenen Gebieten

Indien: Seelsorge in abgelegenen Gebieten

Die „Missionare des Glaubens“ betreuen 15 Missionspfarreien in neun Diözesen. Sie arbeiten in besonders armen und abgelegenen Gebieten. Ihre Gemeinden liegen oft weit auseinander. Dank Ihrer Hilfe konnte nun ein Fahrzeug für ihre seelsorgliche Arbeit angeschafft werden.

8. Feb 2016 08:21
Indien: Nach der Wahl sind Christen bedroht

Indien: Nach der Wahl sind Christen bedroht

Ein katholischer Priester und Menschenrechtsaktivist aus Indien befürchtet, dass sich sie Lage der Christen nach dem Wahlsieg der BJP verschlimmern könnte. Die hindu-nationalistische Partei wolle die Christen zurückweisen, da das Christentum in ihren Augen eine fremde Religion sei.

23. Okt 2014 10:45
Rubrik: Aktuelle Meldungen