Schlagwort: «Südsudan»

Seite 3 von 4«234
„Ohne KIRCHE IN NOT müssten wir vieles schließen”

„Ohne KIRCHE IN NOT müssten wir vieles schließen”

Edward Hiiboro Kussala ist Bischof im Südwesten des Südsudan. Er ist für 600 000 Katholiken zuständig, die meist in großer Armut leben. Trotz der vielfältigen Herausforderungen, die er und die Gläubigen zu bewältigen haben, wächst die Kirche in dieser Region.

23. Jul 2013 09:53
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Die Menschen im Südsudan sind glücklich“

„Die Menschen im Südsudan sind glücklich“

Am Samstag hatten wir ins Kloster Marienrode in Hildesheim zu einem Begegnungstag eingeladen. Im Mittelpunkt stand die katholische Kirche in Afrika. Gast war Bischof Edward Kussala, der von seiner Arbeit und den gesellschaftlichen Herausforderungen im Südsudan berichtete.

9. Jul 2013 16:00
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
In Hildesheim: Ein Gedenktag für Pater Werenfried

In Hildesheim: Ein Gedenktag für Pater Werenfried

Am 6. Juli machen wir mit unserer Glaubenstournee Station im Kloster Marienrode in Hildesheim. In Podiumsgesprächen blicken wir auf das Leben des „Speckpaters“ und auf die Arbeit der Kirche in Afrika, vor allem im Südsudan und in der Demokratischen Republik Kongo.

19. Jun 2013 10:45
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Südsudan: Katholische Bischöfe sind Hoffnungsträger

Südsudan: Katholische Bischöfe sind Hoffnungsträger

Im Juli 2011 wurde der Südsudan unabhängig. Es ist immer noch eines der am wenigsten entwickelten Länder der Erde. Doch wo der Staat versagt, springt die Kirche ein. Sie kümmert sich zum Beispiel um die medizinische Versorgung und die Friedensarbeit. Eine Bilanz nach 18 Monaten Unabhängigkeit.

20. Feb 2013 08:44
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Odyssee eines 13-jährigen Flüchtlings

Odyssee eines 13-jährigen Flüchtlings

Jedes Jahr verlassen 25 000 Äthiopier ihre Heimat, um im Ausland Arbeit zu finden und mit dem Lohn ihre Familien zu unterstützen. Doch oft werden sie ausgebeutet, ihrer Freiheit und um ihren Lohn betrogen. Lesen Sie ein Beispiel aus Äthiopien zum „Welttag des Migranten und des Flüchtlings“.

11. Jan 2013 11:27
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Neues Buch über die Arbeit der Kirche in Äthiopien

Neues Buch über die Arbeit der Kirche in Äthiopien

Ab sofort ist bei uns ein Buch über die Arbeit und den Einsatz der katholischen Kirche in Äthiopien erhältlich. Darin schildert die Autorin Eva-Maria Kolmann ihre Eindrücke und Erlebnisse während einer Projektreise in das afrikanische Land. Das Buch können Sie unentgeltlich bestellen.

16. Okt 2012 09:15
Äthiopien: Wo Rahel um ihre Kinder weint

Äthiopien: Wo Rahel um ihre Kinder weint

Kürzlich hat eine Delegation im Rahmen einer Projektreise Äthiopien besucht. Besonders erschütternd ist die Lage Tausender südsudanesischer Flüchtlinge, die wegen des immer noch bestehendenn Grenzkonflikts mit Nordsudan in das Nachbarland Äthiopien geflohen sind. Eine Reportage von Eva-Maria Kolmann.

23. Mai 2012 09:22
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Südsudan: Ein Fahrzeug für die Franziskanerinnen

Südsudan: Ein Fahrzeug für die Franziskanerinnen

Im Südsudan arbeiten Franziskanerinnen im Krankenhaus und helfen beim Aufbau des Schulsystems. Damit die Schwestern zu den unter Armut leidenden Menschen gelangen und in ihren Dörfern besuchen können, brauchen sie ein geeignetes Fahrzeug. Helfen Sie ihnen mit Ihrer Spende.

3. Apr 2012 07:20
Seite 3 von 4«234