Hilfsprojekte des Monats

Dies ist eine kleine Auswahl aus tausenden Projekten, die wir auf Bitten von Bischöfen, Priestern und Ordensleuten ins Leben gerufen haben. Wie es Pater Werenfried getan hat, haben wir den Geistlichen unsere Hilfe zugesagt. Wir vertrauen darauf, dass Gott die Herzen von Menschen anrührt, durch die er die Not seiner Gläubigen beheben will. “Ich habe kein anderes Kapital als eure guten Herzen”, hat Pater Werenfried gesagt.

Seite 1 von 97123102030»
Bangladesch: Eine Kapelle für ein Dorf

Bangladesch: Eine Kapelle für ein Dorf

Obwohl die Einwohner des Dorfes Digolbagh schon seit fast 100 Jahren katholisch sind, gibt es dort noch immer keine Kapelle. In dem Dorf leben 200 katholische Familien, die zwar engagiert, aber sehr arm sind. Unterstützen Sie den Bau einer Kapelle mit Ihrer Spende.

7. Mai 2018 16:00
 
Indien: Ausbildungshilfe für angehende Priester

Indien: Ausbildungshilfe für angehende Priester

31 junge Männer bereiten sich zurzeit im Seminar von Sambalpur auf die Priesterweihe vor. Die Diözese ist jedoch zu arm, um die Ausbildung der Seminaristen zu stemmen. Helfen Sie bitte mit Ihrer Spende und sichern Sie den angehenden Priestern eine gutes Studium.

7. Mai 2018 16:00
 
Rumänien: Unterstützung der Familienpastoral

Rumänien: Unterstützung der Familienpastoral

Die Eparchie Oradea bietet für Familien, die sich in der Glaubensweitergabe engagieren, Fortbildungen an, Diese Kurse sind beliebt. Bis zu 400 Personen kommen zusammen. Da die Teilnahme nicht am Geld scheitern soll, hoffen wir auf Ihre Unterstützung für diese Seminare.

7. Mai 2018 16:00
 
Russland: Ein Auto für Priester in Sibirien

Russland: Ein Auto für Priester in Sibirien

Die Redemptoristen aus Kemerowo müssen bis zu 290 Kilometer zu den Pfarreien fahren. Die kürzeste Entfernung beträgt 75 Kilometer. Für solche Strecken ist ein geeignetes Fahrzeug notwendig, das sie nicht haben. Bitte helfen Sie den Ordensmännern.

7. Mai 2018 16:00
 
Venezuela: Ein Zentrum für die Jugendpastoral

Venezuela: Ein Zentrum für die Jugendpastoral

Der Bischof von La Guaira möchte ein ehemaliges Schwesternkloster zu einer „Schule für Gruppenleiter“ umbauen. Ziel ist es, die Jugendlichen zu begleiten und aufzufangen, damit sie nicht in die wachsende Kriminalität im Land abrutschen. Helfen Sie bitte mit Ihrer Spende.

7. Mai 2018 16:00
 
Zentralafrikanische Republik: Hilfe bei Druckkosten

Zentralafrikanische Republik: Hilfe bei Druckkosten

Sango ist eine wichtige Sprache in der Zentralafrikanischen Republik. Die Bibel in dieser Sprache ist ausverkauft und muss nachgedruckt werden. Doch die Kirche im Land ist arm und bittet um Hilfe bei den Druckkosten. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende.

7. Mai 2018 16:00
 
Guatemala: Fahrzeug für eine weitläufige Pfarrei

Guatemala: Fahrzeug für eine weitläufige Pfarrei

Die Pfarrei „El Calvario” in Cobàn ist fast so groß wie das Saarland. Viele der 117 Außenstellen liegen in unwegsamen und bergigen Gebieten. Oft führen nur Schlammpisten dorthin. Helfen Sie den Priestern bei der Anschaffung eines geländetauglichen Fahrzeugs.

19. Apr 2018 10:48
 
Libanon: Unterstützung einer Suppenküche

Libanon: Unterstützung einer Suppenküche

Täglich kommen 1000 bedürftige Menschen in die Suppenküche in der libanesischen Stadt Zahlé. Sie ist nicht nur für syrische Flüchtlinge, sondern auch für die arme Bevölkerung in der Stadt. Auch in diesem Jahr wollen wir diese Einrichtung fördern. Helfen Sie mit Ihrer Spende.

19. Apr 2018 10:48
 
Seite 1 von 97123102030»