Schlagwort: «China»

Seite 1 von 4123»
China: Neue Attacken auf die religiöse Vielfalt

China: Neue Attacken auf die religiöse Vielfalt

Am 24. Mai begehen Katholiken den Gebetstag für die Kirche in China. Die Situation der Christen in der Volksrepublik ist angespannt. Staatlicherseits gibt es viele Einschränkungen. Darüber sprachen wir mit Katharina Wenzel-Teuber vom China-Zentrum.

23. Mai 2018 14:23
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Neu: Glaubens-Kompass „Christenverfolgung heute”

Neu: Glaubens-Kompass „Christenverfolgung heute”

KIRCHE IN NOT gibt den neuen Glaubens-Kompass „Christenverfolgung heute“ heraus. Das Faltblatt benennt die Hauptursachen von Gewalt und Diskriminierung gegenüber Christen und stellt die aktuelle Situation in einigen Brennpunktländern vor.

28. Mrz 2018 09:53
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Verfolgte Christen leben den Unterschied

Verfolgte Christen leben den Unterschied

Am 26. Dezember, dem Festtag des ersten Märtyrers Stephanus, begeht die katholische Kirche in Deutschland den Gebetstag für verfolgte und bedrängte Christen. Auch 2017 hat für Millionen Christen Bedrängnis, Not und Verfolgung gebracht. Ein Rückblick unseres Menschenrechtsexperten, Berthold Pelster.

18. Dez 2017 10:34
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Christenverfolgung auf historischem Höchststand

Christenverfolgung auf historischem Höchststand

Das britische Büro von KIRCHE IN NOT hat einen Bericht über die weltweite Christenverfolgung vorgelegt. Demnach hat sich die Lage in einigen Brennpunktländern verschlechtert. „Christen werden mehr verfolgt als jede andere Glaubensgruppe“, lautet das Resümee.

16. Okt 2017 14:14
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Das Gebet bewirkt Umkehr, nicht allein die Politik”

„Das Gebet bewirkt Umkehr, nicht allein die Politik”

Am 13. Mai hatte KIRCHE IN NOT Freunde und Wohltäter zu einem Begegnungstag nach Kevelaer eingeladen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen das Gedenken an die Erscheinungen von Fatima vor 100 Jahren und die Kirche in China.

16. Mai 2017 12:35
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Keine faulen Kompromisse”

„Keine faulen Kompromisse”

Christen in China leiden unter staatlichen Schikanen. Die Regierung verfolgt aus Sicht von Joseph Kardinal Zen Ze-kiun nur ein Ziel: die Kirche ihrem Führungsanspruch zu unterwerfen. Lesen Sie ein Interview mit dem emeritierten Bischof von Hongkong über die Situation der Kirche in China.

15. Mai 2017 14:29
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Christen weltweit in Bedrängnis

Christen weltweit in Bedrängnis

Die katholische Kirche in Deutschland begeht am 26. Dezember den „Gebetstag für verfolgte und bedrängte Christen“. Der Menschenrechtsexperte von KIRCHE IN NOT berichtet in einem Interview über einige Regionen in der Welt, in denen Christen ihren Glauben nicht frei bekennen können.

21. Dez 2016 10:48
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Eine zwiespältige Situation”

„Eine zwiespältige Situation”

Am 24. Mai wird der Weltgebetstag für die Kirche in China begangen. Papst Benedikt XVI. hatte ihn im Jahr 2007 eingeführt. Unser Menschenrechtsexperte Berthold Pelster spricht in einem Interview über die aktuelle Lage der katholischen Kirche im bevölkerungsreichsten Land der Welt.

23. Mai 2016 12:20
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 4123»