Spenden
Wie wir helfen

Wie wir helfen

Weltweit unterstützen wir Menschen in verschiedenen Projektarten

In jedem Jahr erreichen uns tausende Hilfegesuche von Christen aus der ganzen Welt, die aufgrund ihres Glaubens verfolgt, gesellschaftlich benachteiligt und unterdrückt werden.

Es fehlt nicht nur am täglichen Brot, sondern auch an Seelsorge und geistlicher Unterstützung.

Daher fallen die Anfragen und Bitten um Hilfe sehr unterschiedlich aus. Ob finanzielle Unterstützung beim Bau oder Renovierung einer Kirche, die Verteilung von Kinderbibeln oder der Kauf von Fahrzeugen, Flüchtlingshilfe, die Ausbildung von Priestern, Hilfe für Ordensschwestern usw. – Kirche in Not hilft schnellstmöglich. Neben der Soforthilfe hilft Kirche in Not den Menschen, zum Glauben zu finden und ihn zu vertiefen – denn materielle Not zieht fast immer geistiges und geistliches Elend nach sich.

Unser Hilfswerk ist insgesamt in über 140 Ländern weltweit tätig. Mehr als 400.000 Christen in 23 Ländern auf vier Kontinenten haben sich KIRCHE IN NOT angeschlossen und helfen mit – durch ihr Gebet, durch ehrenamtliche Hilfe, vor allem auch durch großzügige Spenden –, dass der Glaube an Christus lebendig wird und bleibt!

Als pastorales Hilfswerk liegt das Hauptgewicht der Förderung auf pastoralen Projekten. So gibt Kirche in Not der materiellen Hilfe einen tiefen Gott bezogenen Sinn. Kirche in Not befähigt Menschen dazu, als Katechten den christlichen Glauben zu verkünden, als Priester die Sakramente zu spenden, als Ordensschwestern die Nöte der Kranken zu lindern, als Religionslehrer in die Geheimnisse des katholischen Glaubens einzuführen, als Seelsorger die seelischen Wunden der Vertrieben zu heilen, ganz besonders dort, wo gesellschaftliche oder politische Kräfte diesen Glauben an Jesus Christus mit subtilen Mitteln oder mit grober Gewalt unterdrücken oder gar ausrotten wollen.

Kirche in Not setzt sich weltweit für die freudige Verkündigung des Evangeliums ein. Dies geschieht durch die aktive Information über die notleidende und verfolgte Kirche, ob durch Medienarbeit oder über Presse und Rundfunk. Durch die Verbreitung der Glaubenszeugnisse macht Kirche in Not die Kraft des Evangeliums sichtbar und stärkt zugleich den Glauben der Spender und ihre Gemeinschaft mit der universalen Kirche.

Online Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende – schnell und einfach online!