Spenden
Eine Familie aus Niger beim Gebet." alt="Familienseelsorge" class="page-title__img page-title__img--parallax" srcset="Eine Familie aus Niger beim Gebet. 768w, Eine Familie aus Niger beim Gebet. 1440w, Eine Familie aus Niger beim Gebet. 2x">

Familienseelsorge

Wir unterstützen Christen auch in abgelegenen Gemeinden

Keimzelle der Gesellschaft

In einer Familie geben sich die Eheleute gegenseitig Halt, und die Kinder benötigen die Familie, damit sie zu starken Persönlichkeiten heranwachsen können.

Aber in vielen Ländern ist die Ehe und Familie durch unterschiedliche Faktoren gefährdet: zum Beispiel durch die räumliche Trennung der Ehepartner, weil ein Elternteil im Ausland arbeitet und nur ein- oder zweimal im Jahr seine Familie besuchen kann oder durch Drogenkonsum eines Elternteils. Auch Aids ist in vielen Ländern immer noch ein Thema.

Katecheten, Ordensleute oder diözesane Einrichtungen in der ganzen Welt bieten spezielle Kurse für Familien und Ehepartner an. Hier fördert KIRCHE IN NOT vor allem bei der Bereitstellung der Materialien oder den Transport- und Lebensmittelkosten.

Mehr Schlagworte 8 Beiträge gefunden