Spenden
Die Radio- und Fernseharbeit von KIRCHE IN NOT

Die Radio- und Fernseharbeit von KIRCHE IN NOT

KIRCHE IN NOT produziert in einem Radiostudio und Fernsehstudio regelmäßige Sendungen, die bei christlichen Rundfunk- und TV-Stationen ausgestrahlt werden.

 

Ab April 2024 gibt es einige neue Sendeformate, die wir Ihnen weiter unten vorstellen. Alle Sendungen, auch die Ausgaben, die es zukünftig nicht mehr geben wird, sind abrufbar unter: www.katholisch.tv.

Für die genauen Sendetermine beachten Sie bitte die Programmhefte oder Internetseiten unserer Sendepartner.

Die einzelnen Sendeformate:

Gesichter der Weltkirche (neu!)
Glaubens-Kompass
Weitblick
SPIRIT
THEMA (Vorträge)
Buch-Gespräche
Katholische Presseschau
KIRCHE IN NOT unterwegs
Fragebogen

Unsere Sendungen im Juni 2024

Gesichter der Weltkirche:

 

Mit ganzem Herzen katholisch
Mit Josef Straub

Die Weltkirche beschenkt mich
Mit Reinhard Backes

 

Spirit:

Wie betet man richtig?
Mit Pater Dr. Anton Lässer CP, Internationaler Kirchlicher Assistent von KIRCHE IN NOT (ACN)

Glaubensstärke in dunklen Zeiten
Mit Pater Paulus-Maria Tautz, Franziskaner der Erneuerung

Die Themen Jesu: Gott der Vater
Mit Dr. Ricardo Febres Landauro, Missionar bei „Feuerstrom“, Portal für Mission und Jüngerschaft

 

Thema:

Was ist unsere Identität als Christen?
Mit Dr. Ricardo Febres Landauro, Missionar bei „Feuerstrom“, Portal für Mission und Jüngerschaft

Neuevangelisierung – Modewort oder Lichtblick?  (Teil 2)
Vortrag von Paul Josef Kardinal Cordes, emeritierter Kurienkardinal, Rom

 

Weitblick:

Indien: Mission unter Verfolgung
Mit Pater Bobby Emprayil VC

 

Weltkirche aktuell:

Zentralafrikanische Republik: Pater Aurelio Gazzera – ein Friedensstifter wird Bischof
Mit Eva-Maria Kolmann, Journalistin bei KIRCHE IN NOT (ACN) International

Christ sein in Syrien
Mit dem armenisch-orthodoxen Bischof Magar Ashkarian, Aleppo

Südsudan: Die Sehnsucht nach Frieden
Mit Kinga von Schierstaedt, Projektreferentin bei KIRCHE IN NOT (ACN) International

Ein Leben für Paraguay: Bischof em. Wilhelm (Guillermo) Steckling omi (angefragt)
Mit Wilhelm (Guillermo) Steckling, Bischof em. von Ciudad del Este und ehem. Generaloberer der „Hünfelder Oblaten“

 

Rosenkranzgebet bei Radio Horeb:
Donnerstag, 20. Juni, 19:10 Uhr

Die Sendezeiten der KIRCHE-IN-NOT-Sendungen im Überblick:

BIBEL TV
„Weitblick“ und „Spirit“: jeweils montags um 15:30 Uhr (außer an Feiertagen).

„Katholische Presseschau“: jeweils am 1. Montag im Monat um 10:30 Uhr.

„Glaubens-Kompass“: jeweils am 2. und 4. Montag im Monat um 10:30 Uhr.

„Buch-Gespräche“: jeweils am 3. Montag im Monat um 10:30 Uhr.

 

EWTN:

Spirit/Weitblick (regulär im wöchentlichen Wechsel): freitags 20:30 Uhr.

Glaubens-Kompass: montags 20:00 Uhr.

Buch-Gespräche/Katholische Presseschau (im Wechsel): montags, 20:15 Uhr

KIRCHE IN NOT on air: KIRCHE IN NOT vor Ort und KIRCHE IN NOT – Thema (im wöchentlichen Wechsel): mittwochs 11:30 Uhr.

K-TV:
„Weitblick“ und „Spirit“: sonntags um 15:00 Uhr.
„Buch-Gespräche“, „Glaubens-Kompass“, „KIRCHE IN NOT – Thema“, Dokumentationen: gemäß Programmheft von K-TV.
Heilige Messe aus der Hauskapelle der Internationalen Zentrale von KIRCHE IN NOT in Königstein: freitags um 12:00 Uhr.

RADIO HOREB:
„Weltkirche aktuell“: sonntags 8:00 Uhr, im Großraum München über UKW 92,4 auch um 15:15 Uhr.

Live-Übertragung des Rosenkranzgebets aus der Hauskapelle von KIRCHE IN NOT Deutschland in München: donnerstags vor dem Herz-Jesu-Freitag um 19:10 Uhr.

Fernseh-Sendungen von KIRCHE IN NOT: www.katholisch.tv

Unsere Sendereihen im Überblick:

- GESICHTER DER WELTKIRCHE

Gesichter der Weltkirche zeigt geistliche Interviews mit Christen aus der Weltkirche über ihren persönlichen Glauben und ihre Berufung. Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen berichten über ihre Erfahrung mit dem lebendigen Gott. Neue Ausgaben der halbstündigen Sendung erscheinen in der Regel alle 14 Tage.

- SPIRIT

Spirit spricht brennende Glaubensthemen an, die von bekannten Geistlichen und Theologen kompakt erklärt werden. Im Interview geben Persönlichkeiten des geistlichen Lebens Auskunft über die großen Fragen der Menschheit und christliche Impulse für ein lebendiges Glaubensleben. Neue Ausgaben der 15-minütigen Sendung erscheinen in der Regel jede Woche.

- WEITBLICK

Weitblick liefert Interviews mit Menschen aus der Weltkirche zur aktuellen politischen Lage in ihrem Land und die Antwort der Kirche auf die Situation. Außerdem gibt es Gespräche mit Christen aus Mitteleuropa, die wichtige gesellschaftliche Impulse aus ihrem Glauben heraus geben und die Welt im christlichen Sinne gestalten. Neue Ausgaben der halbstündigen Sendung erscheinen in der Regel alle 14 Tage.

- KIRCHE IN NOT – THEMA

In dieser Sendung sehen Sie Vorträge von namhaften Gästen. Die Vorträge dauern jeweils ca. 25 Minuten.

- KIRCHE IN NOT – VOR ORT

Im Laufe des Jahres laden wir zu Veranstaltungen, um mit den Wohltätern vor Ort ins Gespräche zu kommen. In der Sendung „KIRCHE IN NOT – vor Ort” sehen Sie beispielsweise Podiumsgespräche, die wir auf Veranstaltungen von KIRCHE IN NOT aufgenommen haben.

- GOTTESDIENST-ÜBERTRAGUNG

Seit Januar 2019 überträgt K-TV jeden Freitag um 12:00 Uhr den Gottesdienst aus der Hauskapelle der internationalen Zentrale von KIRCHE IN NOT in Königstein im Taunus.

Radio-Sendungen von KIRCHE IN NOT

WELTKIRCHE AKTUELL
In unserem Gesprächsmagazin geben an jedem Sonntag um 8:00 Uhr bei Radio Horeb Persönlichkeiten der Weltkirche Einblick in das Leben und die Geschichte von Kirche und Gesellschaft anderer Länder.

 

ROSENKRANZGEBET LIVE
Liveübertragung des Gebets bei Radio Horeb aus der Hauskapelle von KIRCHE IN NOT, in der Regel jeden ersten Donnerstag im Monat ab 19:10 Uhr. Ausgestrahlte Gebete können auf unserem Soundcloud-Kanal nachgehört werden.

 

BARMHERZIGKEITSROSENKRANZ LIVE
An jedem vierten Freitag im Monat, jeweils um 15:00 Uhr bei Radio Horeb.

Mediathek „katholisch.tv“ von KIRCHE IN NOT

Alle Radio- und Fernsehsendungen können Sie auch in unserer Mediathek „katholisch.tv“ abrufen.

Unsere Sendepartner

RADIO

- Radio Horeb: Dorf 6, 87538 Balderschwang, Telefon: 0 83 28 / 92 11 10, E-Mail: info@horeb.org

- FJM-Apostolatsgemeinschaft: Sprakelstraße 9, 48703 Stadtlohn, Telefon: 0 25 63 / 20 73 30, E-Mail: fjm-ritter@radio.team

FERNSEHEN

- Bibel TV: Wandalenweg 26, 20097 Hamburg, Telefon: 0 40 / 44 50 66 0, Fax: 0 40 / 44 50 66 18, E-Mail: info@bibeltv.de

- EWTN: Hansestraße 85, 51149 Köln, Telefon: 02 21 – 30 06 19 10, Fax: 02 21 – 30 06 19 15, E-Mail: info@ewtn.de

- K-TV: Kephas Stiftung gemeinnützige GmbH, Kirchstraße 10, 88145 Opfenbach, Telefon: 0 83 85 / 39 49 99 0, Telefax: 0 83 85 / 39 49 99 9

- bonifatius.tv: Goerdelerstraße 15, 36037 Fulda, Telefon: 06 61 / 41 08 92 35, E-Mail: kontakt@bonifatius.tv

- Josanto-Media: Rheinstr. 46, 76287 Rheinstetten, Telefon: 0 72 42 / 95 38 98, E-Mail: info@josanto-media.com

- Kirche in Bayern: Arbeitsgemeinschaft Kirchenmagazin im bayerischen Privatfernsehen GbR, c/o Medienhaus der Diözese Würzburg, Kardinal-Döpfner-Platz 5, 97070 Würzburg, Telefon: 09 31 / 386-11 000, Fax: 0931 / 386-11099, E-Mail: info@kircheinbayern.de

Alle Sendungen sind abrufbar unter: www.katholisch.tv

Online spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende – schnell und einfach online!