Spenden
Ehrenamtlich helfen

Ehrenamtlich helfen

„Wollte Gott, ihr schwieget, so wäret ihr weise.” – Hiob 13,5

Helfen Sie uns ehrenamtlich!

Im Laufe eines Jahres gibt es viele Veranstaltungen von KIRCHE IN NOT. Dazu zählen zum Beispiel das traditionelle Pater-Werenfried- Gedenken am Jahresanfang in Köln oder Begegnungstage für Freunde und Wohltäter.

Wir erhalten auch viele Anfragen von Pfarreien, kirchlichen Institutionen und Veranstaltern, dass KIRCHE IN NOT sich vor Ort mit einem Infostand vorstellt.

Manchmal müssen wir schweren Herzens absagen – sei es aus terminlichen Überschneidungen mit anderen Veranstaltungen oder auch weil es sehr weit weg ist.

Daher bauen wir auf Ihre Unterstützung.

Helfen Sie uns dort, wo wir nicht sein können! Unterstützen Sie uns bei Veranstaltungen vor Ort mit Ihrer Mithilfe! Seien Sie ein Ansprechpartner in einer Stadt, der uns mit Rat und Tat bei der Durchführung einer Veranstaltung helfen kann. Oder informieren Sie an einem Stand auf einem Klostermarkt oder einem Gemeindefest über die Arbeit von KIRCHE IN NOT.

Schreiben Sie kurz, woher Sie KIRCHE IN NOT kennen, wie Sie sich einbringen können und wie wir Sie kontaktieren können. Wir werden uns dann gerne bei Ihnen melden.

Wir bedanken uns im Namen der verfolgten und notleidenden Christen weltweit.

Katholikentag 2016 in Leipzig.
Am Infostand auf dem Katholikentag 2016 in Leipzig.
Mit der Ausstellung „Verfolgte Christen weltweit“ kommen wir auch gerne in Ihre Pfarrei.

Ihr Ansprechpartner

Stefan Stein
Stefan Stein Öffentlichkeitsarbeit / Medien Mail schreiben

Online spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende – schnell und einfach online!