Schlagwort: «Kurdistan»

Seite 1 von 212
Irak: Nach Niedergeschlagenheit wieder Hoffnung

Irak: Nach Niedergeschlagenheit wieder Hoffnung

Seit Beginn der Flüchtlingskrise im Nordirak hat KIRCHE IN NOT etwa 15 000 Flüchtlingsfamilien geholfen. Pater Andrzej Halemba, der Leiter der Nahost-Abteilung unseres Hilfswerks, berichtet von seiner jüngsten Reise in die autonome Region Kurdistan.

22. Apr 2015 08:13
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak:

Irak: "Die Menschen sind hier mit nichts angekommen"

Viele irakische Christen haben bereits ihre Heimat verlassen. Etwa 200 Familien sind in einer Pfarrei in Marka, in der Nähe der jordanischen Hauptstadt Amman, untergekommen. KIRCHE IN NOT unterstützt die Gemeinde, damit sie die Flüchtlinge versorgen kann.

11. Nov 2014 12:27
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: Weitere 100.000 Euro Soforthilfe für Flüchtlinge

Irak: Weitere 100.000 Euro Soforthilfe für Flüchtlinge

KIRCHE IN NOT hat für irakische Christen auf der Flucht vor der islamistischen Terrorgruppe IS (Islamischer Staat) erneut eine Soforthilfe von 100.000 Euro zugesagt. Unser Hilfswerk reagiert damit auf die dringende Bitte des Patriarchen der chaldäisch-katholischen Kirche im Irak, Louis Rafael I. Sako aus Bagdad.

11. Aug 2014 16:31
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: Gehen oder bleiben?

Irak: Gehen oder bleiben?

Kirkuk ist eine Großstadt im Nordirak und Zentrum der Erdölindustrie im Land. Nach dem ISIS-Vorstoß ist sie unter kurdischer Kontrolle. Die ISIS-Dschihadisten sind aber nicht mehr weit. Hier leben die christlichen Brüder Karam und Mohand und erzählen von ihren täglichen Herausforderungen.

17. Jul 2014 10:28
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: „Wir können das nicht alleine schaffen”

Irak: „Wir können das nicht alleine schaffen”

Der Vormarsch der ISIS-Bewegung im Irak hält an. Viele Menschen aus dem arabischen Teil des Nordirak sind ins sichere Kurdengebiet im Nordosten des Landes geflohen. Der chaldäische Erzbischof Bashar Matti Warda aus Erbil erwartet weitere Flüchtlingsströme.

9. Jul 2014 11:46
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: „Alle Christen sind aus Mossul geflohen”

Irak: „Alle Christen sind aus Mossul geflohen”

In dieser Woche haben Islamisten die zweitgrößte irakische Stadt unter Kontrolle gebracht. Daraufhin sind Tausende Einwohner und die ganze christliche Gemeinschaft aus der Stadt geflohen. Der Erzbischof von Mossul bittet um Hilfe und das Gebet für die Menschen im Irak.

12. Jun 2014 10:50
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: „In Erbil platzen die Kirchen aus allen Nähten”

Irak: „In Erbil platzen die Kirchen aus allen Nähten”

Viele Christen im Irak fliehen aus Angst vor Bombenanschlägen oder Entführungen in den Norden des Landes, weil sie sich dort sicherer fühlen. In den vergangenen Jahren kamen über 12 000 Familien in das Erzbistum Erbil. Dort sind die Kirchen mittlerweile zu klein für die Gemeinden.

10. Jun 2014 11:12
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Ein deutscher Pater auf Mission im Irak

Ein deutscher Pater auf Mission im Irak

Der Irak hat seit der amerikanischen Invasion 2003 drei Viertel seiner Christen durch Ermordung oder Flucht verloren. Den deutschen Pater Jens Petzold haben diese Umstände nicht davon abgehalten, im Norden Iraks ein Kloster zu gründen. KIRCHE IN NOT unterstützt ihn dabei.

26. Jun 2013 12:29
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 212