Schlagwort: «Mauro Piacenza»

Seite 1 von 212
Stabwechsel in der Führung von ACN International

Stabwechsel in der Führung von ACN International

Dr. Thomas Heine-Geldern ist der neue Geschäftsführende Präsident von Kirche in Not/ACN International. Er ist in dieser Woche in der Internationalen Zentrale des Hilfswerks in Königstein im Taunus ins Amt eingeführt worden. Heine-Geldern tritt die Nachfolge von Johannes Freiherr Heereman von Zuydtwyck an.

18. Apr 2018 14:39
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Christenverfolgung in Samthandschuhen”

„Christenverfolgung in Samthandschuhen”

In Großbritannien und Nordirland wurden dreißig öffentliche Gebäude rot angestrahlt. Mit dieser Aktion wurde auf die Situation der verfolgten Christen weltweit aufmerksam gemacht. Der Präsident von KIRCHE IN NOT ruft in einem Interview zu einem Diskurs über das Thema Diskriminierung auf.

27. Nov 2017 09:53
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Was er euch sagt, das tut!“

„Was er euch sagt, das tut!“

Kardinal Mauro Piacenza, internationaler Präsident von KIRCHE IN NOT, hat am 13. September auf dem großen Platz vor der Basilika „Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz“ in Fatima eine heilige Messe gefeiert. Lesen Sie hier die Predigt des Kardinals.

13. Sep 2017 16:27
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Papst: „Mit Kirche in Not Werke der Barmherzigkeit tun”

Papst: „Mit Kirche in Not Werke der Barmherzigkeit tun”

KIRCHE IN NOT hat eine Kampagne gestartet, um zu Taten der Barmherzigkeit anzuspornen. Auslöser ist eine Videobotschaft von Papst Franziskus. Darin ruft er auf, „mit KIRCHE IN NOT auf der ganzen Welt Werke der Barmherzigkeit zu tun, und zwar bleibende Werke der Barmherzigkeit.“ Bitte helfen Sie uns.

21. Jun 2016 09:40
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Der Glaubenswahrheit treu bleiben“

„Der Glaubenswahrheit treu bleiben“

Rund um das Hochfest Christi Himmelfahrt hat KIRCHE IN NOT zu Gebets- und Begegnungstagen mit Freunden und Wohltätern in Altötting eingeladen. Ehrengäste waren unter anderem der Stiftungspräsident von KIRCHE IN NOT, Mauro Kardinal Piacenza, und der Vorstandsvorsitzende Bischof Gregor Maria Hanke.

6. Mai 2016 15:26
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Rom: Blutroter Trevi-Brunnen erinnert an verfolgte Christen

Rom: Blutroter Trevi-Brunnen erinnert an verfolgte Christen

Ein in blutrotes Licht getauchter Trevi-Brunnen wird am 29. April in Rom auf die zunehmende Christenverfolgung weltweit aufmerksam machen. Eine Aktion des italienischen Büros von KIRCHE IN NOT.

15. Apr 2016 11:02
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Gottes Gnade anderen Menschen weiterschenken”

„Gottes Gnade anderen Menschen weiterschenken”

Der Stiftungspräsident von KIRCHE IN NOT, Mauro Kardinal Piacenza, ruft in einem Weihnachtsgruß auf, die Gnade Gottes durch das Gebet und die Teilnahme an der Eucharistie anderen Menschen weiterzugeben. Wir wünschen Ihnen ein gnadenreiches Weihnachtsfest und ein gesegnetes neues Jahr.

23. Dez 2015 15:03
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Südkorea: Nationalbüro von KIRCHE IN NOT eröffnet

Südkorea: Nationalbüro von KIRCHE IN NOT eröffnet

In der südkoreanischen Hauptstadt Seoul ist ein neues Nationalbüro von KIRCHE IN NOT eingeweiht worden. Nach seinem Besuch in Südkorea hat sich der Präsident von KIRCHE IN NOT, Kardinal Mauro Piacenza, beeindruckt von der Vitalität der dortigen katholischen Ortskirche gezeigt.

20. Nov 2015 16:32
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 212