Termine von KIRCHE IN NOT

Unsere Veranstaltungen und Vor-Ort-Präsenzen der nächsten Wochen

Noch bis Sonntag, 3. Dezember
Freudenberg (Landkreis Siegen-Wittgenstein): Wanderausstellung „Verfolgte Christen weltweit“
Ort: Kirche St. Marien, Friedenshortstraße 13, 57258 Freudenberg 
Unsere Wanderausstellung „Verfolgte Christen weltweit“ macht vom bis zum 3. Dezember Station in Freudenberg (Siegerland). Sie ist in diesem Zeitraum in der Kirche St. Marien (Friedenshortstraße 13, 57258 Freudenberg) aufgestellt. In dieser Schau werden einige Brennpunktländer vorgestellt, in denen die Christenverfolgung besonders dramatisch ist.
Öffnungszeiten: Die Ausstellung können Sie während der Öffnungszeiten der Kirche besuchen. Der Eintritt ist frei.
Gerne kommen wir mit dieser Ausstellung auch in Ihre Pfarrei. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sonntag, 19. November, bis Freitag, 1. Dezember
Herten (Kreis Recklinghausen): Wanderausstellung „Verfolgte Christen weltweit“
Ort: Kirche St. Maria Heimsuchung, Feldstr. 252, 45701 Herten
Die Wanderausstellung „Verfolgte Christen weltweit“ von KIRCHE IN NOT können Sie vom 19. November (Sonntag) bis 1. Dezember (Freitag) in der Kirche St. Maria Heimsuchung in Herten bei Recklinghausen besichtigen. In dieser Schau werden einige Brennpunktländer vorgestellt, in denen die Christenverfolgung besonders dramatisch ist. Die Ausstellung wird am 19. November mit einem Vortrag von unserem Menschenrechtsexperten Berthold Pelster nach dem Sonntagsgottesdienst (Beginn 09:30 Uhr) im Pfarrzentrum der Gemeinde eröffnet. Der Eintritt ist frei. Spenden für die Arbeit von KIRCHE IN NOT sind erbeten.
Öffnungszeiten: Die Besichtigung ist jeweils rund um die Gottesdienste am Montag um 19:00 Uhr, Donnerstag um 09:00 Uhr und am Sonntag um 09:30 Uhr möglich.
Gerne kommen wir mit dieser Ausstellung auch in Ihre Pfarrei. Weitere Informationen finden Sie hier.

21.Nov 2008 08:33 · aktualisiert: 17.Nov 2017 10:50
KIN / S. Stein