Willkommen bei KIRCHE IN NOT

KIRCHE IN NOT ist ein pastorales Hilfswerk päpstlichen Rechts. Wir helfen verfolgten, bedrängten und notleidenden Christen weltweit ... damit der Glaube lebt!
> Hilfsprojekte des Monats

Die Kinder aus den Trümmern

Die Kinder aus den Trümmern

Die St.-Georg-Schule in Homs (Syrien) ist im Krieg völlig zerstört worden. Vom Gebäude steht nur noch eine Ruine. Doch die Kinder leben und wollen endlich wieder in die Schule. Unterstützen Sie mit Ihrer Spende den Wiederaufbau von Schulen und Kirchen in Syrien.

5. Dez 2018 08:55
Rubrik: Aktuelle Meldungen  

Aktuelle Meldungen:

Ordensfrau mit außergewöhnlichem Charisma

Ordensfrau mit außergewöhnlichem Charisma

Schwester Briege McKenna aus Florida war kürzlich zu Gast bei KIRCHE IN NOT Deutschland. In einem Interview berichtet die 72-jährige Ordensfrau über ihre Heilung und ihre Gabe der Heilung. Das Gespräch können Sie auch auf CD und DVD bei uns unentgeltlich bestellen.

14. Dez 2018 09:30
Venezuela: „Wir lassen nicht nach mit unserem Einsatz”

Venezuela: „Wir lassen nicht nach mit unserem Einsatz”

Einst war Venezuela ein reiches Land, doch mittlerweile herrscht in dem südamerikanischen Land eine verbreitete Armut und hohe Inflation. Über die aktuelle Lage und wie die Kirche versucht, den leidenden Menschen beizustehen, sprachen wir mit einem venezolanischen Erzbischof.

12. Dez 2018 10:51
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Papst Franziskus unterstützt Adventskampagne von KIRCHE IN NOT

Papst Franziskus unterstützt Adventskampagne von KIRCHE IN NOT

Am ersten Adventssonntag hat Papst Franziskus beim Angelusgebet in Rom eine Kerze im Gedenken an die syrischen Kinder entzündet, die besonders unter Krieg und Terror leiden. Er schloss sich damit unserer Advents-Aktion „Kerzen für den Frieden in Syrien“ an.

4. Dez 2018 12:53
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
KIRCHE IN NOT hat Bericht „Religionsfreiheit weltweit 2018“ vorgestellt

KIRCHE IN NOT hat Bericht „Religionsfreiheit weltweit 2018“ vorgestellt

61 Prozent der Weltbevölkerung leben in Ländern, in denen das Menschenrecht auf Religionsfreiheit nicht respektiert wird. Das ist eines der zentralen Ergebnisse der Studie „Religionsfreiheit weltweit 2018“, die KIRCHE IN NOT Deutschland in Frankfurt am Main vorgestellt hat.

3. Dez 2018 17:19
Rubrik: Aktuelle Meldungen