Schlagwort: «Berthold Pelster»

Seite 1 von 6123»
Einsatz für den Frieden

Einsatz für den Frieden

KIRCHE IN NOT hatte Freunde und Wohltäter zu einem Informationsabend über Religionsfreiheit als Menschenrecht nach Königstein eingeladen. Experten schilderten die aktuelle Situation der verfolgten Christen, besonders in Pakistan und im Nahen Osten.

27. Dez 2018 10:38
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
KIRCHE IN NOT hat Bericht „Religionsfreiheit weltweit 2018“ vorgestellt

KIRCHE IN NOT hat Bericht „Religionsfreiheit weltweit 2018“ vorgestellt

61 Prozent der Weltbevölkerung leben in Ländern, in denen das Menschenrecht auf Religionsfreiheit nicht respektiert wird. Das ist eines der zentralen Ergebnisse der Studie „Religionsfreiheit weltweit 2018“, die KIRCHE IN NOT Deutschland in Frankfurt am Main vorgestellt hat.

3. Dez 2018 17:19
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Asia Bibi könnte auch in Deutschland nicht frei leben”

„Asia Bibi könnte auch in Deutschland nicht frei leben”

Der Experte für Religionsfreiheit von KIRCHE IN NOT Deutschland, Berthold Pelster, ist davon überzeugt, dass Asia Bibi ihre Heimat Pakistan bald verlassen könne. Allerdings seien sie und ihre Familie weiterhin bedroht.

13. Nov 2018 16:54
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Aus der Asche wird neues Leben geboren”

„Aus der Asche wird neues Leben geboren”

Für den 16. September hatten wir zu einem Solidaritätstag für verfolgte Christen nach Augsburg eingeladen. Im Mittelpunkt standen die aktuelle Situation der Christen im Irak und in anderen Brennpunktländern weltweit.

17. Sep 2018 15:08
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Augsburg: Solidaritätstag für verfolgte Christen

Augsburg: Solidaritätstag für verfolgte Christen

Für den 16. September lädt KIRCHE IN NOT zu einem Solidaritätstag für verfolgte Christen nach Augsburg ein. Ein Priester aus dem Irak wird über die aktuelle Situation der Christen in der NInive-Ebene berichten. Den Abschluss der Veranstaltung bildet ein Kreuzweg für die verfolgte Kirche im Dom.

30. Aug 2018 10:00
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Neuer Bericht über Christenverfolgung vorgestellt

Neuer Bericht über Christenverfolgung vorgestellt

KIRCHE IN NOT Deutschland hat die fünfte Auflage der Dokumentation „Christen in großer Bedrängnis“ vorgestellt. Darin werden Verstöße gegen Religionsfreiheit sowie hoffungsvolle Aufbrüche in 15 Brennpunktländern erfasst. Die Dokumentation konzentriert sich auf Vorfälle in den Jahren 2016 und 2017.

5. Jun 2018 13:24
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Ohne die Kirche wären wir schon tot”

„Ohne die Kirche wären wir schon tot”

Bei einer Pressekonferenz von KIRCHE IN NOT berichteten Erzbischöfe aus Syrien und Nigeria über die aktuelle und dramatische Situation der Christen in ihren Heimatländern. Sie dankten für die großherzige Unterstützung und Solidarität durch das Hilfswerk.

29. Jan 2018 14:05
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Verfolgte Christen leben den Unterschied

Verfolgte Christen leben den Unterschied

Am 26. Dezember, dem Festtag des ersten Märtyrers Stephanus, begeht die katholische Kirche in Deutschland den Gebetstag für verfolgte und bedrängte Christen. Auch 2017 hat für Millionen Christen Bedrängnis, Not und Verfolgung gebracht. Ein Rückblick unseres Menschenrechtsexperten, Berthold Pelster.

18. Dez 2017 10:34
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 6123»