Schlagwort: «Pressekonferenz»

Neuer Bericht über Christenverfolgung vorgestellt

Neuer Bericht über Christenverfolgung vorgestellt

KIRCHE IN NOT Deutschland hat die fünfte Auflage der Dokumentation „Christen in großer Bedrängnis“ vorgestellt. Darin werden Verstöße gegen Religionsfreiheit sowie hoffungsvolle Aufbrüche in 15 Brennpunktländern erfasst. Die Dokumentation konzentriert sich auf Vorfälle in den Jahren 2016 und 2017.

5. Jun 2018 13:24
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Ohne die Kirche wären wir schon tot”

„Ohne die Kirche wären wir schon tot”

Bei einer Pressekonferenz von KIRCHE IN NOT berichteten Erzbischöfe aus Syrien und Nigeria über die aktuelle und dramatische Situation der Christen in ihren Heimatländern. Sie dankten für die großherzige Unterstützung und Solidarität durch das Hilfswerk.

29. Jan 2018 14:05
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
In den Händen des IS

In den Händen des IS

Im Mai 2015 wurde Pater Jacques Mourad aus seinem Kloster Mar Elian in Syrien entführt. Jetzt ist er wieder frei. Bei einer Pressekonferenz in Rom berichtete er nun erstmals öffentlich von seiner monatelangen Gefangenschaft.

16. Dez 2015 09:21
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Dokumentation über Christenverfolgung vorgestellt

Dokumentation über Christenverfolgung vorgestellt

In München hat KIRCHE IN NOT die Dokumentation „Christen in großer Bedrängnis“ vorgestellt. In diesem Buch berichten wir über Diskriminierung und Unterdrückung von Christen weltweit. Hohe Gäste aus Nigeria und Libanon stellten auf der Pressekonferenz die Lage der Christen in ihren Ländern dar.

23. Apr 2013 16:46
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Algerien: “Wir leben in schwierigen Zeiten”

Algerien: “Wir leben in schwierigen Zeiten”

Zur Präsentation unseres Berichts “Christen in großer Bedrängnis – 2011” in Berlin am 13. April war aus Algerien der Erzbischof von Algier, Ghaleb Bader, angereist. Im Interview mit André Stiefenhofer spricht er über den Sinn dieses Berichts und gibt einen aktuellen Überblick über die Lage der Christen in Nordafrika.

19. Apr 2011 07:49
Rubrik: Aktuelle Meldungen