Kinderpost von Kirche in Not

Die bunte Beilage für die Kleinen im „Echo der Liebe”

Felix, Hauptfigur in den Geschichten der Kinderpost.

Felix, Hauptfigur in den Geschichten der Kinderpost.

In jedem Rundbrief „Echo der Liebe”, den wir achtmal im Jahr an unsere Wohltäterinnen und Wohltäter verschicken, befindet sich als Beilage eine Seite für Kinder, die sogenannte Kinderpost.

Dabei werden in einer kurzen Bildergeschichte Glaubensinhalte, Heiligenlegenden oder Geschichten zu Kirche in Not in kindgerechter Art dargestellt. „Hauptdarsteller” dieser kleinen Geschichten ist Felix.

Viele Religionslehrerinnen und -lehrer nutzen die kindgerechte Bildergeschichte für ihren Unterricht. Doch auch für zu Hause sind die kurzen Episoden geeignet.

Sie können die Ausgaben unserer Kinderpost auch gesammelt bestellen. Wir haben sie für Sie nach den Schwerpunkten Glaube, Feste, Weltkirche und Kirche in Not geordnet. Zum Aufbewahren wird ein passender Sammelordner mitgeschickt. Es gibt bereits einen zweiten Teil.

Eine Auswahl an Bildergeschichten können Sie sich hier auch kostenlos herunterladen (PDF-Datei):

22.Jul 2009 16:45 · aktualisiert: 28.Jun 2016 09:40
KIN / S. Stein