Schlagwort: «Naher Osten»

Seite 1 von 9123»
Libanon: Hilfe für eine kirchliche Essensausgabe

Libanon: Hilfe für eine kirchliche Essensausgabe

In der Stadt Zahlé fördert KIRCHE IN NOT eine Essensausgabe für Flüchtlinge aus Syrien und bedürftige Libanesen. Jeden Tag erhalten hier 600 Menschen eine warme Mahlzeit. Weiteren 150 alten oder kranken Menschen wird das Essen nach Hause gebracht. Bitte unterstützen Sie die Ausgabe mit Ihrer Spende.

5. Jan 2017 12:30
Videokonferenz im Bombenhagel

Videokonferenz im Bombenhagel

Kinder aus Aleppo haben einigen Abgeordneten des Europaparlaments ihre Situation geschildert. Die ungewöhnliche Videokonferenz wurde von KIRCHE IN NOT organisiert. Beinahe wäre sie wegen schwerer Bombardierungen in Aleppo nicht zustande gekommen. Helfen Sie den Menschen in Syrien mit Ihrer Spende.

8. Dez 2016 09:36
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Libanon: „Wir wollen nicht in den Westen gehen”

Libanon: „Wir wollen nicht in den Westen gehen”

Im Libanon leben über eine Million Flüchtlinge, ein Fünftel der einheimischen Bevölkerung. Einer von ihnen ist Basman, ein Christ aus dem syrischen Homs. Als die Angriffe gegenüber Christen und seiner Familie häufiger wurden, flüchtete er mit Frau und Kindern in den Libanon. Dort hilft KIRCHE IN NOT den vielen Flüchtlingen.

7. Dez 2016 09:30
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Syrien: „Danke, dass Sie mir Hoffnung bringen”

Syrien: „Danke, dass Sie mir Hoffnung bringen”

KIRCHE IN NOT ruft dazu auf, in der bevorstehenden Advents- und Weihnachtszeit den leidenden christlichen Minderheiten in Syrien, im Irak und Libanon beizustehen. Mit Ihrer Hilfe können zum Beispiel Lebensmittel und Medikamente verteilt, Wohnraum für Familien angemietet oder Schulen unterstützt werden. Danke für Ihre Hilfe.

28. Nov 2016 11:11
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: IS-Graffiti auf Deutsch entdeckt

Irak: IS-Graffiti auf Deutsch entdeckt

In einer Kirche im Irak sind christenfeindliche Schmierereien und Graffiti in deutscher Sprache entdeckt worden. Der Ort Batnaya war für etwa zwei Jahre in der Hand der islamistischen Terrormiliz „Islamischer Staat“ und wurde kürzlich zurückerobert. Augenzeugen berichten von Zerstörungen und Kirchenschändungen.

17. Nov 2016 12:54
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Religiöser Hass in noch nie dagewesenem Ausmaß

Religiöser Hass in noch nie dagewesenem Ausmaß

Unser Hilfswerk gibt den aktuellen „Bericht zur Religionsfreiheit weltweit 2016“ heraus. Darin wird vor den globalen Auswirkungen „eines neuen Phänomens religiös-motivierter Gewalt“ gewarnt. 196 Länder werden hinsichtlich ihrer Religionsfreiheit vorgestellt. Es ist auch eine Zusammenfassung des Berichts erhältlich.

15. Nov 2016 13:32
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: Lebensmittelpakete für Flüchtlingsfamilien

Irak: Lebensmittelpakete für Flüchtlingsfamilien

Tausende Menschen sind vor dem IS aus Mossul und der Ninive-Ebene geflüchtet. Viele sind in der Stadt Erbil untergekommen. Die Kirche kümmert sich um die vielen Flüchtlinge. 12 000 besonders bedürftige Familien erhalten durch KIRCHE IN NOT Lebensmittelpakete. Bitte helfen Sie weiter mit Ihrer Spende.

9. Nov 2016 12:16
„Das Gute besiegt das Böse”

„Das Gute besiegt das Böse”

Die irakische Stadt Karakosch ist von der Terrormiliz „Islamischer Staat” befreit. Die Einwohner tanzten vor Freude auf den Straßen. Zwei Jahre, zwei Monate und zwölf Tage dauerte die Besatzung. Karakosch war einst das größte christliche Zentrum im Irak. KIRCHE IN NOT hilft den Menschen vor Ort.

25. Okt 2016 09:25
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 9123»