Spenden

Kostenlose Broschüre über Kevelaer

Kurzvorstellung über den Wallfahrtsort am Niederrhein.

Kevelaer, das „Schatzkästchen” am Niederrhein, liegt nur wenige Kilomenter von der niederländischen Grenze entfernt und ist heute der größte Marien-Wallfahrtsort Nordwest-Europas. Zwei Wegstunden von Kevelear entfernt lebte im 17. Jahrhundert während des Dreißigjährigen Krieges Hendrik Busmann, ein schlichter Handelsreisender.

 

Wenn er nach Kevelaer kam, hielt er regelmäßig bei einem Kreuz an, um zu beten. Eines Tages hörte er dort den Anruf der Gottesmutter: „An dieser Stelle sollst du mir ein Kapellchen bauen!”

Bestellen Sie den kostenfreien Glaubens-Kompass – Kevelaer!

Ihre kostenfreie Bestellung

    Informationen zu unserem Datenschutz.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Online spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende – schnell und einfach online!