Schlagwort: «Tschechische Republik»

Seite 1 von 5123»
Tschechische Republik: Ausbildung von Seminaristen

Tschechische Republik: Ausbildung von Seminaristen

Im Priesterseminar in Prag studieren 19 junge Männer. Sie haben die Verfolgung der Kirche in der kommunistischen Zeit nicht miterlebt. Viele Tschechen sind atheistisch aufgewachsen. Doch viele Familien entdecken den Glauben wieder. Unterstützen Sie die Ausbildung der Seminaristen.

22. Nov 2018 13:05
Der Sturz der Prager Mariensäule

Der Sturz der Prager Mariensäule

Vor 100 Jahren wurde in Prag die Mariensäule auf dem Altstädter Ring gewaltsam umgestürzt. Sie war nicht nur eine prächtige barocke Sehenswürdigkeit aus dem Jahr 1652, sondern auch ein bedeutender Ort des Gebetes und Ziel von Prozessionen. Ihr Sturz hatte politische und religiöse Gründe.

2. Nov 2018 14:52
Rubrik: Kirchengeschichte  
Die katholische Kirche und der Prager Frühling

Die katholische Kirche und der Prager Frühling

In diesem Jahr wird des „Prager Frühlings” vor 50 Jahren gedacht. Die Menschen in der damaligen Tschechoslowakei verbanden damit viel Hoffnung. Um zu verstehen, wie gedemütigt die Kirche dort Anfang 1968 war, muss man einen Blick zurückwerfen. Ein Beitrag von Rudolf Grulich.

20. Aug 2018 16:51
Rubrik: Kirchengeschichte  
Das Prager Jesulein

Das Prager Jesulein

Jedes Jahr pilgern über zwei Millionen Gläubige zum Prager Jesulein, einem kleinen Gnadenbild in der Karmelitenkirche in der tschechischen Hauptstadt. In einem Interview berichtet Eva-Maria Kolmann über die Geschichte der Verehrung der kleinen Statue, die sich mittlerweile weltweit verbreitet hat.

1. Aug 2018 08:39
Rubrik: Kirchengeschichte  
Philippsdorf: Das nordböhmische Lourdes

Philippsdorf: Das nordböhmische Lourdes

Zusammen mit dem Institut für Kirchengeschichte von Böhmen-Mähren-Schlesien hat KIRCHE IN NOT auch in diesem Jahr eine Wallfahrt veranstaltet. Sie führte nach Prag, Nordböhmen und Sachsen. Eine Station war der Wallfahrtsort Philippsdorf an der tschechisch-deutschen Grenze.

10. Jul 2018 07:06
Rubrik: Kirchengeschichte  
Apostel der Slawen und Schutzpatrone Europas

Apostel der Slawen und Schutzpatrone Europas

Am 5. Juli wird in der Tschechischen Republik und in der Slowakei mit einem Feiertag der Slawenapostel Cyrill und Method gedacht. Im neunten Jahrhundert reisten die beiden Brüder zu einer Mission nach Mähren. Sie legten damit die Basis für die slawische Orthodoxie und Kultur. Ein Beitrag von Dr. Theodoros Vlachos.

4. Jul 2018 14:05
Rubrik: Kirchengeschichte  
Tschechische Republik: Existenzhilfe für Karmelitinnen

Tschechische Republik: Existenzhilfe für Karmelitinnen

Im Karmelitenkloster St. Josef in Prag leben die Unbeschuhten Karmelitinnen. Die sechs Schwestern widmen sich ganz dem Gebet. KIRCHE IN NOT unterstützt die Ordensschwestern bei ihrem Lebensunterhalt. Bitte helfen Sie mit.

3. Nov 2017 14:58
Tschechien: Ausbildungshilfe für Seminaristen

Tschechien: Ausbildungshilfe für Seminaristen

Die Tschechische Republik gilt als ein besonders atheistisch geprägtes Land. Nur zehn Prozent sind katholisch. Derzeit gibt es 23 junge Männer im Priesterseminar in Prag. Mit Ihrer Spende können Sie die Ausbildung der angehenden Priester unterstützen.

4. Sep 2017 12:07
Seite 1 von 5123»