Schlagwort: «Islamischer Staat»

Seite 1 von 8123»
Gotteshäuser schenken Hoffnung

Gotteshäuser schenken Hoffnung

In der syrischen Stadt Homs und im irakischen Telskuf sind renovierte Kirchen wiedereröffnet worden. Die Arbeiten des Wiederaufbaus wurden jeweils von Wohltätern von KIRCHE IN NOT unterstützt. Die Gotteshäuser sind ein sichtbares Zeichen der Hoffnung.

13. Dez 2017 10:56
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: „Chefcity” soll wieder Chefsache werden

Irak: „Chefcity” soll wieder Chefsache werden

Der 45-jährige Iraker Majid Shaba wird mit seiner Familie bald wieder nach Karakosch zurückkehren. Sie sind vor dem IS geflüchtet und bauen in ihrer alten Heimat ihr Haus wieder auf. Demnächst eröffnet Majit dort ein Schnellrestaurant.

26. Okt 2017 15:11
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Christenverfolgung auf historischem Höchststand

Christenverfolgung auf historischem Höchststand

Das britische Büro von KIRCHE IN NOT hat einen Bericht über die weltweite Christenverfolgung vorgelegt. Demnach hat sich die Lage in einigen Brennpunktländern verschlechtert. „Christen werden mehr verfolgt als jede andere Glaubensgruppe“, lautet das Resümee.

16. Okt 2017 14:14
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: Sich mit dem Nachbarn versöhnen

Irak: Sich mit dem Nachbarn versöhnen

Weitere 500 christliche Familien sind in die nordirakische Stadt Karakosch zurückgekehrt, aus der sie vom „Islamischen Staat“ vertrieben wurden. In der Zwischenzeit leben wieder mehr als 2500 christliche Familien dort. Unterstützen Sie den Wiederaufbau im Irak mit Ihrer Spende.

21. Sep 2017 16:11
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Mossul ist komplett zerstört”

„Mossul ist komplett zerstört”

Die Erleichterung der Christen rund um Mossul ist groß. Endlich ist die zweitgrößte Stadt des Irak vom „Islamischen Staat“ befreit. Viele Christen kehren in ihre Heimat in der Ninive-Ebene zurück. KIRCHE IN NOT unterstützt den Wiederaufbau. Erzbischof Mouche dankt für die Hilfe und berichtet über die aktuelle Lage.

25. Jul 2017 08:32
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: „Christina wurde ein neues Leben geschenkt“

Irak: „Christina wurde ein neues Leben geschenkt“

Vor drei Jahren wurde die kleine Christina vom „Islamischen Staat“ verschleppt. Seit dem 10. Juni ist die mittlerweile Sechsjährige wieder bei ihren Eltern in einem Flüchtlingslager in Erbil. „Es ist wie ein Wunder“, so der Geistliche Ignatius Offy, der Christinas Familie schon lange kennt.

22. Jun 2017 09:51
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: „Wir möchten sobald wie möglich zurückkehren“

Irak: „Wir möchten sobald wie möglich zurückkehren“

Unter den Tausenden Flüchtlingen, die wegen des IS-Terrors die Ninive-Ebene verlassen hatten, waren auch Dominikanerinnen. Sie leiten Schulen und helfen bei der Verteilung der Hilfsgüter in Flüchtlingslagern. Auch sie möchten endlich in ihre Heimat zurückkehren. KIRCHE IN NOT hilft ihnen.

9. Jun 2017 10:01
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Philippinen: „Wir wissen nicht, ob wir überleben”

Philippinen: „Wir wissen nicht, ob wir überleben”

In Marawi/Philippinen kommt es seit einigen Wochen zu einer Welle der Gewalt mit vielen Todesopfern. Sie geht auf das Konto einer Terrorgruppe, die dem IS nahesteht. Tausende Einwohner sind geflüchtet. Der Bischof der Region spricht über die aktuelle Lage.

8. Jun 2017 09:37
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 8123»