Schlagwort: «Islamischer Staat»

Seite 1 von 7123»
Irak: Über 12 000 Wohnhäuser in christlichen Dörfern zerstört

Irak: Über 12 000 Wohnhäuser in christlichen Dörfern zerstört

In zwölf christlichen Dörfern in der Ninive-Ebene sind durch Angriffe des IS über 12 000 Häuser schwer beschädigt worden. Dennoch wollen viele Familien, die in Erbil Zuflucht gefunden haben, in ihre Heimatdörfer zurückkehren. Helfen Sie ihnen bitte mit Ihrer Spende.

29. Mrz 2017 09:53
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
„Der Irak braucht einen Marshallplan”

„Der Irak braucht einen Marshallplan”

Der Marshallplan nach dem Zweiten Weltkrieg hat die Grundlage für den wirtschaftlichen Aufschwung in Deutschland geschaffen. Unser Nahost-Experte Dr. Andrzej Halemba fordert von der Weltgemeinschaft ein ähnliches Wiederaufbauprogramm für den Irak. „Wir können die Christen im Irak nicht alleinlassen“, sagt er.

7. Feb 2017 13:58
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Koptischer Bischof zur Lage nach Anschlag in Kairo

Koptischer Bischof zur Lage nach Anschlag in Kairo

Der Anschlag der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) auf Gottesdienstbesucher in der Kirche St. Peter und Paul in Kairo am dritten Adventssonntag hat nach Einschätzung des koptisch-katholischen Bischofs Kyrillos William Samaan die Angst vor weiteren Terroranschlägen unter den Christen des Landes entfacht. 26 Menschen starben, 35 wurden schwer verletzt.

30. Dez 2016 10:29
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
EU-Parlamentarier im Dialog mit syrischen Kindern

EU-Parlamentarier im Dialog mit syrischen Kindern

KIRCHE IN NOT organisiert für EU-Parlamentarier in Brüssel eine Videokonferenz mit Kindern in Aleppo. Die christlichen und muslimischen Kinder versammeln sich dafür in einer Kirche. Der gemeinsame Friedensappell soll darauf aufmerksam machen, dass in Syrien trotz des Krieges Christen und Muslime einander verbunden sind.

2. Dez 2016 10:20
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: IS-Graffiti auf Deutsch entdeckt

Irak: IS-Graffiti auf Deutsch entdeckt

In einer Kirche im Irak sind christenfeindliche Schmierereien und Graffiti in deutscher Sprache entdeckt worden. Der Ort Batnaya war für etwa zwei Jahre in der Hand der islamistischen Terrormiliz „Islamischer Staat“ und wurde kürzlich zurückerobert. Augenzeugen berichten von Zerstörungen und Kirchenschändungen.

17. Nov 2016 12:54
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Religiöser Hass in noch nie dagewesenem Ausmaß

Religiöser Hass in noch nie dagewesenem Ausmaß

Unser Hilfswerk gibt den aktuellen „Bericht zur Religionsfreiheit weltweit 2016“ heraus. Darin wird vor den globalen Auswirkungen „eines neuen Phänomens religiös-motivierter Gewalt“ gewarnt. 196 Länder werden hinsichtlich ihrer Religionsfreiheit vorgestellt. Es ist auch eine Zusammenfassung des Berichts erhältlich.

15. Nov 2016 13:32
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: Lebensmittelpakete für Flüchtlingsfamilien

Irak: Lebensmittelpakete für Flüchtlingsfamilien

Tausende Menschen sind vor dem IS aus Mossul und der Ninive-Ebene geflüchtet. Viele sind in der Stadt Erbil untergekommen. Die Kirche kümmert sich um die vielen Flüchtlinge. 12 000 besonders bedürftige Familien erhalten durch KIRCHE IN NOT Lebensmittelpakete. Bitte helfen Sie weiter mit Ihrer Spende.

9. Nov 2016 12:16
„Das Gute besiegt das Böse”

„Das Gute besiegt das Böse”

Die irakische Stadt Karakosch ist von der Terrormiliz „Islamischer Staat” befreit. Die Einwohner tanzten vor Freude auf den Straßen. Zwei Jahre, zwei Monate und zwölf Tage dauerte die Besatzung. Karakosch war einst das größte christliche Zentrum im Irak. KIRCHE IN NOT hilft den Menschen vor Ort.

25. Okt 2016 09:25
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 1 von 7123»