Schlagwort: «Irak»

Seite 3 von 23«2341020»
Gotteshäuser schenken Hoffnung

Gotteshäuser schenken Hoffnung

In der syrischen Stadt Homs und im irakischen Telskuf sind renovierte Kirchen wiedereröffnet worden. Die Arbeiten des Wiederaufbaus wurden jeweils von Wohltätern von KIRCHE IN NOT unterstützt. Die Gotteshäuser sind ein sichtbares Zeichen der Hoffnung.

13. Dez 2017 10:56
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Weihnachtsfreude für Kinder

Weihnachtsfreude für Kinder

Im irakischen Erbil packen freiwillige Helfer 15 000 Weihnachtspakete für Flüchtlingskinder. Darin enthalten sind Jacken, Schals, religiöse Kinderbücher und Süßigkeiten. „Wir wollen den Kindern und ihren Familien zeigen, dass jemand an sie denkt“, sagt eine Ordensschwester. Bitte helfen auch Sie mit Ihrer Spende.

8. Dez 2017 09:27
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Ein „neues Bethlehem” für irakische Christen

Ein „neues Bethlehem” für irakische Christen

Der Wiederaufbau in der Ninive-Ebene kommt voran. Gut 25 000 Christen können in diesem Jahr bereits Weihnachten in ihrer alten Heimat feiern. Doch für den überwiegenden Teil der vertriebenen Christen bleibt die Lage angespannt. Bitte helfen Sie weiter mit Ihrer Spende.

28. Nov 2017 09:24
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: „Der Wiederaufbau ist Ermutigung für die Christen”

Irak: „Der Wiederaufbau ist Ermutigung für die Christen”

Ein Teil des Erlöses der Versteigerung des Sportwagens, den Papst Franziskus geschenkt bekommen hat, kommt dem Wiederaufbau-Projekt im Irak von KIRCHE IN NOT zugute. Die Christen dort seien von der Geste des Papstes gerührt, sagte der chaldäische Patriarch Louis Raphael I. Sako.

21. Nov 2017 09:30
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Päpstlicher Lamborghini für Christen im Irak

Päpstlicher Lamborghini für Christen im Irak

Papst Franziskus hat von einem italienischen Autohersteller einen Sportwagen geschenkt bekommen. Diesen lässt er nun versteigern. Ein Teil des Verkaufserlöses kommt dem Wiederaufbau-Projekt von KIRCHE IN NOT für die Christen in der irakischen Ninive-Ebene zugute.

17. Nov 2017 09:19
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Signale der Hoffnung für die Ninive-Ebene

Signale der Hoffnung für die Ninive-Ebene

Noch immer leben 90 000 christliche Flüchtlinge im nordirakischen Erbil in Notunterkünften. Etwa die Hälfte der Hilfe für diese Flüchtlinge wird von KIRCHE IN NOT finanziert. Volker Kauder (CDU) will sich nun auch von staatlicher Seite für die Christen im Irak stark machen.

14. Nov 2017 13:03
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: „Chefcity” soll wieder Chefsache werden

Irak: „Chefcity” soll wieder Chefsache werden

Der 45-jährige Iraker Majid Shaba wird mit seiner Familie bald wieder nach Karakosch zurückkehren. Sie sind vor dem IS geflüchtet und bauen in ihrer alten Heimat ihr Haus wieder auf. Demnächst eröffnet Majit dort ein Schnellrestaurant.

26. Okt 2017 15:11
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Christenverfolgung auf historischem Höchststand

Christenverfolgung auf historischem Höchststand

Das britische Büro von KIRCHE IN NOT hat einen Bericht über die weltweite Christenverfolgung vorgelegt. Demnach hat sich die Lage in einigen Brennpunktländern verschlechtert. „Christen werden mehr verfolgt als jede andere Glaubensgruppe“, lautet das Resümee.

16. Okt 2017 14:14
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Seite 3 von 23«2341020»