Spenden
Gebet <br>für die verfolgte Kirche

Gebet
für die verfolgte Kirche

0,10 EUR inkl. 7% USt zzgl. Versandkosten Lieferzeit: 2 Wochen
In den Warenkorb

Aufklappbare Karte mit einem Gebet für die verfolgte Kirche

4 Seiten, 10,5 x 14,8 cm, DIN A6 Art.-Nr. 7063

Beschreibung

Am 26. Dezember, dem Fest des ersten christlichen Märtyrers Stephanus, begeht die katholische Kirche in Deutschland den „Gebetstag für verfolgte und bedrängte Christen“. Aus diesem Anlass gibt KIRCHE IN NOT ein Gebetsblatt im Postkartenformat heraus, das ein Gebet für die verfolgte Kirche weltweit enthält. Das Gebetsblatt geht auf eine Anregung des emeritierten Bischofs von Augsburg, Viktor Josef Dammertz, zurück und möchte eine Ergänzung zum neuen „Gotteslob“ sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Äthiopien – Katholiken im Kampf <br>gegen Hunger und Not

Äthiopien – Katholiken im Kampf
gegen Hunger und Not

2,50 EUR incl. 7% USt zzgl. Versandkosten
Geschenk-Karte <br />für Hl. Messen

Geschenk-Karte
für Hl. Messen

0,00 EUR incl. 7% USt zzgl. Versandkosten
Wehret den Anfängen! (Vortrag von Erzbischof Georg Gänswein)

Wehret den Anfängen! (Vortrag von Erzbischof Georg Gänswein)

0,50 EUR incl. 7% USt zzgl. Versandkosten
Verfolgt und vergessen?

Verfolgt und vergessen?

1,00 EUR incl. 7% USt zzgl. Versandkosten