Spenden
Suchergebnisse für "fulani" gefunden: 10

Filtern:


Beitrag

„Eine Form der ethnischen Säuberung” in Nigeria

...Wer sind die Fulani? Die Fulani sind ein Hirtenvolk, das noch immer als Nomaden lebt. Das heißt, sie ziehen mit ihrem Vieh, meistens sind es Rinder, auf der Suche nach... Weiterlesen
Beitrag

Droht ein Völkermord in Nigeria?

Übergriffe durch islamistische fulani-Hirten nehmen zu
...Jahr 2017. Christen protestieren gegen die zunehmenden Fulani-Attacken. Ein durch einen Angriff von Fulani zerstörtes Gebäude. Trotz zahlreicher Anschläge durch Boko Haram sind die Gemeinden in Nigeria sehr aktiv und... Weiterlesen
Beitrag

„Die nigerianische Regierung tut nicht genug, um die Christen zu schützen“

...mit dem Ausmaß der Bedrohung durch die Fulani-Viehhirten und Boko Haram fertig zu werden. Wiederaufbau der Peterskirche in Kagadama, die von Boko Haram und Fulani-Hirten in der katholischen Diözese Bauchi... Weiterlesen
Beitrag

„In Nigeria geschieht ein Völkermord“

Bischof äußert sich nach Ermordung von Entwicklungshelfern
Die Gewalt durch islamistische Milizen und extremistische Fulani-Hirten gegen Christen in Nigeria stellt einen Völkermord dar, erklärte Bischof Matthew Hassan Kukah aus Sokoto im Nordwesten Nigerias. Im Gespräch mit KIRCHE... Weiterlesen
Beitrag

Erzbischof aus Kaduna zur Lage des Christentums in seiner Heimat

Wachsender christlicher Glaube trotz Attacken in Nigeria
...verbreitet. Der Erzbischof nennt Entführungen und Lösegelder, die erpresst werden, als eines der größten Probleme. Inzwischen haben sich weitere Gruppen radikalisiert, darunter Mitglieder des Nomaden-Hirtenvolkes der Fulani. Zwar gehe es... Weiterlesen
Beitrag

Flüchtlingsdramen abseits der Medien

KIRCHE IN NOT weist auf die prekäre Lage in afrikanischen Ländern hin
...Fulani-Stämmen in den westafrikanischen Staaten Nigeria und Burkina Faso, zumal auch die Terrormiliz „Boko Haram“ in beiden Ländern noch nicht unter Kontrolle sei. Darauf weist die Leiterin der Projektabteilung von... Weiterlesen
Beitrag

Burkina Faso: Christen werden aus Dörfern vertrieben

...die Quellen.   Humanitäre Situation ist angespannt Ihnen ist wichtig, nicht alle Muslime vorzuverurteilen, auch nicht die Angehörigen des Nomandenvolkes der Fulani, aus dem die meisten Terroristen mutmaßlich stammen und... Weiterlesen
Beitrag

„2019 war eines der blutigsten Jahre für Christen“

...in zahlreichen Ländern Afrikas, besonders in Nigeria. In keinem anderen Land wurden mehr Christen getötet – nicht nur durch die Terrormiliz Boko Haram, sondern auch vermehrt durch islamistische Fulani-Hirten.  ... Weiterlesen
Beitrag

Nigeria: Vier Priesterseminaristen entführt

...jedoch keinen direkten religiösen Hintergrund zu haben. Die Sicherheitslage im sogenannten „Middle Belt“ Nigerias, zu dem auch Kaduna gehört, ist ohnehin wegen zahlreicher Übergriffe von Angehörigen des Nomadenstammes der Fulani... Weiterlesen
Beitrag

Märtyrer von heute – Kraftquelle für bedrängte Christen

...3500 Todesopfer waren es allein im Jahr 2019. Im Norden treiben weiter islamistische Gruppen ihr Unwesen.   In Zentralnigeria leiden christliche Bauern unter Attacken der Fulani, einem mehrheitlich muslimischen Nomadenstamm.... Weiterlesen