Spenden
Selbst wenn sie mich töten, <br>sterbe ich nicht!

Selbst wenn sie mich töten,
sterbe ich nicht!

2,50 EUR incl. 7% USt zzgl. Versandkosten Lieferzeit: 2 Wochen
In den Warenkorb

Buch über Missionare und das Leben der Christen in der Zentralafrikanischen Republik von Eva-Maria Kolmann

116 Seiten, 14,8 x 21 cm, gebunden Art.-Nr. 7067
Schlagworte

Beschreibung

Buch über das Leben der Christen in der Zentralafrikanischen Republik

Im Fokus des 116-seitigen Werkes mit dem Titel „Selbst wenn sie mich töten, sterbe ich nicht!“ stehen der Einsatz der Missionare in der Zentralafrikanischen Republik sowie die seit 2013 herrschenden Konflikte im Land. Tausende Menschen sind seither wegen Plünderungen und Angriffen in Missionsstationen und Klöster geflüchtet. Viele Priester und Ordensschwestern wurden selbst Opfer von Übergriffen.

Die Autorin Eva-Maria Kolmann fasst die dramatischen und mitfühlenden Briefe und Aufzeichnungen der Missionare und Ordensleute zusammen. Sie verhandelten unter Lebensgefahr mit bewaffneten Gruppen, um ein Mindestmaß an Schutz für die Zivilisten zu erreichen. In dem Buch „Selbst wenn sie mich töten, sterbe ich nicht!“ werden diese gefährlichen Begegnungen ebenso geschildert wie die Geburt eines Flüchtlingsbabys in der Heiligen Nacht in einem Kloster.

Das könnte Sie auch interessieren

Nasrani-Flyer  „Ich bin Christ“

Nasrani-Flyer „Ich bin Christ“

0,10 EUR incl. 7% USt zzgl. Versandkosten
Prayerbox - <br />für verfolgte Christen

Prayerbox -
für verfolgte Christen

3,00 EUR incl. 7% USt zzgl. Versandkosten
Gebet <br>für die verfolgte Kirche

Gebet
für die verfolgte Kirche

0,10 EUR incl. 7% USt zzgl. Versandkosten
Gebetskarte für Syrien

Gebetskarte für Syrien

0,00 EUR incl. 7% USt zzgl. Versandkosten