Willkommen bei KIRCHE IN NOT

KIRCHE IN NOT ist ein pastorales Hilfswerk päpstlichen Rechts. Wir helfen verfolgten, bedrängten und notleidenden Christen weltweit ... damit der Glaube lebt!
> Christen in Bedrängnis und Verfolgung

Helfen Sie Christen im Irak

Helfen Sie Christen im Irak

Die Flüchtlinge im Norden des Iraks sind auf Hilfe von außen angewiesen. Bisher kümmert sich ausschließlich die Kirche um die Flüchtlinge, von der Zentralregierung in Bagdad gibt es keinerlei Unterstützung. KIRCHE IN NOT bittet dringend um Hilfe für die rund 120 000 Flüchtlinge, denn der Winter naht.

14. Nov 2014 14:39
Rubrik: Aktuelle Meldungen  

Aktuelle Meldungen:

Irak: „Papstbesuch wäre eine große Unterstützung”

Irak: „Papstbesuch wäre eine große Unterstützung”

Der chaldäische Patriarch Louis Raphael I. Sako hat Papst Franziskus zu einem Besuch in den Irak eingeladen. Er wäre nicht nur für die Christen eine Unterstützung, sondern für den ganzen Irak. Der Patriarch berichtet, dass aus Angst vor der Zukunft immer noch viele Christen das Land verlassen.

19. Dez 2014 18:27
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Zehn Jahre Virtuelle Kapelle

Zehn Jahre Virtuelle Kapelle

Seit mittlerweile zehn Jahren gibt es auf unserer Internetseite das Angebot der Virtuellen Kapelle. In dieser Zeit sind über 86 000 Kerzen in persönlichen Anliegen aufgestellt worden. Seien Sie ein Teil der weltweiten Gebetsgemeinschaft und stellen auch Sie eine virtuelle Kerze verbunden mit Ihrem Gebet auf.

15. Dez 2014 10:25
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Irak: Schule für Flüchtlingskinder eingeweiht

Irak: Schule für Flüchtlingskinder eingeweiht

In der nordirakischen Stadt Erbil ist die erste von acht Schulen eingeweiht worden, die von KIRCHE IN NOT finanziert wurde. Bis Ende Januar 2015 werden die übrigen sieben fertiggestellt und eröffnet werden. Dann können über 7000 Flüchtlingskinder im Irak wieder eine Schule besuchen.

12. Dez 2014 12:25
Rubrik: Aktuelle Meldungen  
Naher Osten: Hoffnung für Flüchtlingskinder

Naher Osten: Hoffnung für Flüchtlingskinder

Dank Ihrer Hilfe erhalten Tausende Flüchtlingskinder in Syrien und im Irak ein persönliches Weihnachtsgeschenk mit warmer Kleidung und Gebetsartikeln. Bischof Nona schreibt uns: „Ich bin KIRCHE IN NOT persönlich zu Dank verpflichtet – ihr gebt uns neue Hoffnung.”

9. Dez 2014 09:03